Strahlentherapie bei Prostatakrebs …

Strahlentherapie bei Prostatakrebs …

Strahlentherapie bei Prostatakrebs ...

Strahlentherapie bei Prostatakrebs, ausgebreitet hat

Die Strahlentherapie kann helfen, Symptome von Prostatakrebs zu lindern, die ausgebreitet hat. Es ist besonders nützlich für die Unterstützung Knochenschmerzen zu steuern. Strahlentherapie Symptome zu kontrollieren ist palliative Strahlentherapie genannt. Sie können feststellen, dass Sie sich auf Schmerzmittel nach der Strahlentherapie Behandlung mit Bereichen von Krebs in den Knochen geschnitten werden.

Externe Strahlentherapie

Wenn Sie eine externe Strahlentherapie haben, können Sie eine einzelne Behandlung oder mehrere tägliche Behandlungen haben. Die Behandlung ist schmerzlos und dauert nur ein paar Minuten Zeit. Es dauert bis zu 3 Wochen zu arbeiten.

Es gibt in der Regel nur wenige Nebenwirkungen. Die Hauptwirkungen sind Müdigkeit und wunde Haut im Behandlungsbereich. Andere Effekte davon abhängen, wo im Körper Sie die Behandlung haben. Möglicherweise fühlen Sie sich krank, wenn Ihr Bauch im Behandlungsbereich ist zum Beispiel, wenn Ihre Rippen oder Rückgrat behandelt werden. Wenn Sie eine große Fläche behandelt haben, können Sie niedrige Blutwerte für eine Weile haben und anfälliger sein als üblich um eine Infektion zu Aufnehmen.

Interne Strahlentherapie

Interne Strahlentherapie bei Prostatakrebs, ausgebreitet hat verwendet eine Injektion in den Blutstrom von radioaktivem Radium oder Strontium. Radium und Strontium neigen dazu, in den Knochen zu sammeln. So geben diese Substanzen ihre Strahlung direkt auf die Krebszellen ab. Sie geben Strahlung für ein paar Tage.

Die Strahlungsmenge dich off geben, ist extrem klein. So ist es absolut sicher für Sie mit anderen Leuten zu sein. Die Behandlung kann Knochentumoren schrumpfen und Schmerzen zu lindern. Es dauert bis zu 3 Wochen, dies zu tun. Diese Behandlungen können auch die Entwicklung von neuen Tumoren in den Knochen verzögern.

Die Schmerzlinderung dauert in der Regel mehrere Monate. Sie können die Behandlung wieder danach zu haben, in der Lage, wenn der Schmerz zurückkommt.

Wie Strahlentherapie hilft

Die Strahlentherapie kann helfen, Schmerzen bei Prostatakrebs zu steuern, die auf die Knochen ausgebreitet hat. Es kann sehr gut funktionieren. Strahlentherapie Symptome zu kontrollieren ist palliative Strahlentherapie genannt. Viele Männer können ihre Dosis von Schmerzmitteln nach dieser Behandlung zu reduzieren. Die Strahlentherapie schrumpft die Bereiche Krebs in den Knochen und so lindert Schmerzen.

Krebs macht auch eher Knochen zu brechen oder reißen. Sie können hören, dies eine pathologische Fraktur bezeichnet. Nach Strahlentherapie Behandlung können Knochen beginnen ist, zu stärken und zu Bruch weniger wahrscheinlich.

Die Behandlung nicht heilen, den Krebs, aber es kann für einige Zeit Schmerzlinderung geben. Wie lange die Schmerzlinderung dauert hängt davon ab, wie schnell oder langsam die Krebs wächst. Und es hängt auch davon ab, wie gut andere Behandlungen wie Hormontherapie oder Bisphosphonate, die Arbeit für Sie.

Es gibt zwei Möglichkeiten der Strahlentherapie für die Sekundär Prostatakrebs. Sie sind externe Strahlentherapie und interne Strahlentherapie. Die Art der internen Strahlentherapie zur Behandlung von Prostatakrebs, die ausgebreitet hat, wird Radioisotop Therapie.

Externe Strahlentherapie

Eine Strahlentherapie Maschine soll Strahlen direkt auf die schmerzenden Stellen. Sie können eine einzelne Behandlung oder mehreren Behandlungen haben (so genannte Fraktionen) über eine Anzahl von Tagen. Die Anzahl der Behandlungen, die Sie ist abhängig von der Strahlentherapie-Dosis, die Sie benötigen und wie gut Sie sind. Wenn es schwierig ist für Sie ins Krankenhaus zu bekommen, dann ist es besser, zu versuchen, Sie in einem Rutsch zu behandeln.

Wenn Ihr Krebs in verschiedenen Bereichen in den Knochen ist, können Sie Hemi Körperbestrahlung angeboten werden. Das bedeutet, auf die Hälfte Ihres Körpers mit der externen Strahlentherapie Behandlung auf. Wenn Sie Krebs in Knochen oberhalb und unterhalb der Taille mit Ihrem Arzt haben, ist eher Sie interne Strahlentherapie zu bieten.

Die Behandlung kann bis zu 3 Wochen dauern maximale Schmerzlinderung zu geben. Sie können die Ergebnisse bemerken viel früher als das. Sie sollten nach und nach feststellen, dass Ihr Schmerz nachlässt. Ihre übliche Dosis von Schmerzmitteln kann zu viel geworden, und dies könnte Sie schläfrig machen oder andere Nebenwirkungen geben. Sie können mit Ihrem Arzt oder Fachkrankenschwester Ändern Sie Ihre Dosis von Schmerzmitteln zu diskutieren.

Nebenwirkungen der eine externe Strahlentherapie

Die meisten Menschen haben nur wenige Nebenwirkungen mit palliative Strahlentherapie. Die Auswirkungen variieren, je nachdem, welcher Teil des Körpers behandelt wird. Sie können zählen

  • Rötung der Haut im Behandlungsbereich
  • Tiredness für eine oder zwei Wochen nach der Behandlung
  • Übelkeit oder Erbrechen
  • Geringe Mengen an Blutzellen

Sie sind wahrscheinlich nur zu fühlen oder krank sein, wenn Sie Strahlentherapie zu Ihrem Bauch haben — zum Beispiel, wenn die Rippen oder Rückgrat behandelt werden. Ihr Arzt kann anti Krankheit Tabletten verschreiben für Sie zu treffen, bevor Sie für Ihre Behandlung gehen.

Hemi Körperbestrahlung ist viel wahrscheinlicher, Sie müde zu machen, weil ein großer Bereich behandelt wird. Sie können auch für eine Weile auf eine Infektion anfälliger sein. Ihr Knochenmark kann durch Strahlung betroffen sein. Für eine Weile, werden Sie nicht genug weiße Blutkörperchen zu bilden. die Sie brauchen, um Infektionen zu bekämpfen. Die meisten Menschen von dieser auf eigene Faust zu erholen.

Manche Leute brauchen Injektionen von Medikamenten Granulozyten-Kolonie genannt Faktoren (G-CSF) stimuliert. Dies sind natürliche Substanzen, die weißen Blutkörperchen helfen, zu wachsen.

Interne Strahlentherapie (Radioisotopentherapie)

Wenn Ihr Prostatakrebs Knochen in verschiedenen Bereichen des Körpers ausgebreitet hat, können Sie die Behandlung mit Radium 223 (Xofigo) oder Strontium 89 (Metastron) angeboten werden. Diese Behandlungen sind radioaktive Flüssigkeiten, die in Bereichen von Krebszellen in den Knochen zu sammeln, neigen. Sie geben Strahlung für ein paar Tage. Es tötet einige der Krebszellen. Sie haben diese Behandlungen als ambulante.

Sie haben in der Regel die Behandlungen als Injektion in den Blutstrom durch ein kleines Rohr (Kanüle) in eine Vene gesetzt. Die Behandlung findet seinen Weg auf die Knochen und gibt ihre Strahlung direkt zu den Krebszellen ab. Sie können nach Hause nach der Behandlung gehen.

Es ist vollkommen sicher für Sie mit anderen Leuten zu sein. Ihr Blut und Urin wird eine geringe Menge an Strahlung enthalten, so vorsichtig sein, von irgendwelchen Leckagen. Sie können darauf hingewiesen werden, die Toilette ein paar Mal nach dem Passieren Urin zu spülen.

Es gibt zwei Vorteile dieser Art der Behandlung. Die Behandlung schrumpft den Krebs in den Knochen und kann die Entwicklung zukünftiger Knochentumoren verzögern. Der andere Vorteil ist, dass es hilft, Knochenschmerzen zu reduzieren. Es dauert bis zu 3 Wochen damit dies geschehen kann. Die Schmerzlinderung dauert in der Regel mehrere Monate, und Sie können die Behandlung wieder danach haben können.

Sie können nicht, wenn Ihr Knochenmark von Ihrem Krebs oder durch vorherige Behandlung beschädigt wurde in der Lage, diese Behandlung zu haben.

Wo gibt es weitere Informationen erhalten,

Für allgemeine Informationen und Unterstützung

Kontaktieren Sie die Cancer Research UK Krankenschwestern unter der Gratisnummer 0808 800 4040 (Open von 09.00 bis 17.00, Montag bis Freitag)

Austausch von Erfahrungen mit unserem Online-Forum mit Krebs Chat

Bewertet mit 5 von 5 basierend auf 20 Stimmen

Bewerten Sie die Seite ohne Kommentarfeld

Bitte geben Sie Feedback, um fortzufahren einreichen

Folge uns

Sprechen Sie mit einer Krankenschwester

Cancer Research UK ist eine eingetragene Wohltätigkeitsorganisation in England und Wales (1089464), Schottland (SC041666) und der Isle of Man (1103). Ein Unternehmen mit beschränkter Haftung. Sitz der Gesellschaft in England und Wales (4325234) und der Isle of Man (5713F). Registrierte Adresse: Engel-Gebäude, 407 St. John Street, London EC1V 4AD.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Prostatakrebs lebt, wie es ist …

    Daniel Pendick. Der ehemalige Chefredakteur, Harvard-Männer Health Watch In diesem Jahr mehr als 238.000 amerikanische Männer mit Prostatakrebs diagnostiziert werden. In den meisten Fällen…

  • Die Strahlentherapie für Prostata …

    Die Strahlentherapie setzt hochenergetische Strahlen oder Teilchen Krebszellen zu töten. Wann wird die Strahlentherapie? Die Strahlung kann verwendet werden: Als die erste Behandlung von Krebs,…

  • Prognose Wenn Prostatakrebs …

    Es ist möglich, dass ein Patient sowohl haben Prostatakrebs und Knochenkrebs . obwohl dies ernsthaft selten ist, jedoch nicht Prostatakrebs nicht Knochenkrebs werden, obwohl es Leute gibt, die…

  • Stufe IV (D) Prostatakrebs …

    Überblick Ein Stadium IV Prostatakrebs liegt vor, wenn die endgültige Auswertung zeigt, dass sich der Krebs zu weit entfernten Stellen im Körper ausgebreitet hat, die Knochen in der Regel…

  • Strahlentherapie bei Knochenschmerzen, Schmerzen im unteren Rückenknochenkrebs.

    Strahlentherapie Knochenschmerzen zu kontrollieren Ihr Arzt kann die Strahlentherapie als Behandlung vorschlagen, Knochenschmerzen durch Krebs verursacht zu entlasten, die in den Knochen…

  • Strahlentherapie für Krebs …

    Strahlentherapie verwendet Hochenergiestrahlung, wie Röntgenstrahlen, um Krebszellen zu zerstören und Tumoren in verschiedenen Körperteilen schrumpfen. Es wird verwendet, um viele Arten von…