Stadium IV Melanom — CancerConnect …

Stadium IV Melanom — CancerConnect …

Stadium IV Melanom - CancerConnect ...

Überblick

Patienten mit Stadium IV oder metastasierendem Melanom haben Krebs, der von seiner Ursprungsstelle zu entfernten Lymphknoten oder anderen entfernten Stellen im Körper, wie der Leber, Lunge oder Gehirn ausgebreitet hat.

Im Folgenden ist eine allgemeine Übersicht über die Behandlung von Stadium IV Melanom. Die Umstände speziell auf Ihre Situation und prognostische Faktoren Ihrer Krebs kann letztlich beeinflussen, wie diese allgemeinen Behandlungsprinzipien angewendet werden. Die Informationen auf dieser Website möchten wir Sie über Ihre Behandlungsmöglichkeiten aufklären zu helfen und eine gegenseitige oder gemeinsamen Entscheidungsprozess mit Ihrem behandelnden Arzt Krebs zu erleichtern.

Die Behandlung von Melanom im Stadium IV ist bei der Verlangsamung des Wachstums des Krebses und Verlängerung des Überlebens im Allgemeinen gerichtet. Die Behandlungsmöglichkeiten für fortgeschrittene Melanom haben sich in den letzten Jahren erweitert, und vielversprechende neue Medikamente weiter entwickelt und getestet werden. 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. 11. 12. 13. 14. 15. 16. 17. 18. 19

Gezielte Therapie

Im Gegensatz zu herkömmlichen Chemotherapie Medikamente, die sowohl normale als auch Krebszellen angreifen, sind zielgerichtete Therapien entwickelt, um spezifische Substanzen oder Wege in Krebszellen zu blockieren, die Krebs ermöglichen zu wachsen. Eine gezielte Therapie ist eine, die nur die Krebszellen zu behandeln entworfen und minimieren Schäden an normalen, gesunden Zellen. Krebs-Behandlungen, die «Ziel» Krebszellen können den Vorteil eines reduzierten behandlungsbedingten Nebenwirkungen und bessere Ergebnisse bieten. Denken Sie an einen Lichtschalter, die in der festsitzt auf Position, solange der Schalter eingeschaltet ist, hält der Krebs wächst. Was diese neuen Medikamente tun wird schneiden Sie den Draht oder den Schalter ausschalten. Mehrere zielgerichtete Therapien sind jetzt für das Management des malignen Melanoms zur Verfügung.

Zelboraf ® (Vemurafenib) war der erste in einer neuen Klasse von Medikamenten, die als BRAF-Inhibitoren bekannt genehmigt werden. Es stellt sich eine genetische Mutation namens BRAF V600, fand in etwa die Hälfte der Patienten mit fortgeschrittenem Melanom ab, die sich unkontrolliert zu wachsen Melanomzellen ermöglicht. Die Ergebnisse einer kürzlich durchgeführten klinischen Studie gezeigt, dass Patienten Zelboraf ® Einnahme für fast 16 Monate im Durchschnitt lebten, im Vergleich zu etwa sechs Monate für Patienten, die die Chemotherapie Medikament Dacarbazin nahm. Fast ein in vier Patienten mit Zelboraf ® behandelt wurden, entwickelten Plattenepithel-Krebs, eine Art von Nicht-Melanom-Hautkrebs. Andere häufige Nebenwirkungen, die Gelenkschmerzen, Hautausschlag, Haarausfall und Sonne sensitivity.2

Tafinlar ® (Dabrafenib) richtet sich auch an die BRAF-V600-Mutation. Das Tumorwachstum wurde von etwa fünf Monate bei Patienten, die Tafinlar ® verzögert. verglichen mit zwei bis drei Monate für Patienten Dacarbazin nehmen. 8 Schwerwiegende Nebenwirkungen enthalten neue Hautkrebs (beide Plattenepithel-und Melanom), hohes Fieber, hoher Blutzucker, und Augenentzündungen. Andere, häufiger Nebenwirkungen waren Kopfschmerzen, Gelenkschmerzen, Haarausfall und Rötung, Schwellung und Schmerzen in den Händen und der feet.3

Mekinist ® (Trametinib) ist ein BRAF-Inhibitor, der die BRAF-Mutation in einer anderen Weise als Zelboraf ® oder Tafinlar Ziele ® tut. Das Tumorwachstum für etwa fünf Monate bei Patienten verzögert wurde unter Mekinist, verglichen mit etwa sechs Wochen für Patienten, die entweder Dacarbazin oder eine andere Chemotherapie-Medikament, Taxol ® (Paclitaxel) .Serious Nebenwirkungen waren Herzerkrankungen, Lungenerkrankungen, und die Haut und Augenkomplikationen. Andere, häufiger Nebenwirkungen waren Hautausschlag, Durchfall und Schwellungen in den Armen oder legs.4

Tafinlar ® plus Mekinist ® Die COMBI-v klinischen Studie wurde die Kombination des BRAF-Inhibitor Tafinlar ® plus dem MEK-Inhibitor Mekinist ® mit Zelboraf ® allein in 704 Patienten mit dem BRAF V600 Mutation. Die Gesamt-Responseraten, Dauer des Ansprechens und das Gesamtüberleben wurden mit der Kombinationstherapie verbessert. Die mediane Gesamtüberlebenszeit betrug 17,2 Monate bei Zelboraf ® allein und hatte nicht in der Tafinlar ® / Mekinist ® behandelt patients.5 erreicht

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Haut-Krebs Melanom, Basalzellen-…

    Haut-Krebs-Übersicht Hautkrebs ist die häufigste aller menschlichen Krebsarten, mit 1 Million Menschen in den USA jedes Jahr mit irgendeiner Art der Krankheit diagnostiziert. Krebs entsteht,…

  • Stadium IIB-Hodgkin-Lymphom, Stadium 2b Lymphom.

    Überblick Die Patienten klassifiziert als mit Stadium III oder IV Krankheit mit «A» oder «B» Symptome, Stadium II und «B» Symptome, oder sperrige Krankheit (Ort der Erkrankung von mehr als 10…

  • Stufe I Cervical Cancer — CancerConnect …

    Überblick Stadium I Krebs des Gebärmutterhalses ist aus einem abnormalen Pap-Abstrich oder gynäkologische Untersuchung häufig nachgewiesen. Nach einer Inszenierung Auswertung wird ein Stadium I…

  • Stufe III Schilddrüsenkrebs — CancerConnect …

    Überblick Stufe III Schilddrüsenkrebs ist größer als 4 cm im Durchmesser und ist begrenzt auf die Schilddrüse oder minimale Ausbreitung haben außerhalb der Schilddrüse. Die Lymphknoten in der…

  • Rezidivierendem Ovarialkarzinom — CancerConnect …

    Patienten, die mit Eierstockkrebs diagnostiziert wurde, kann persistent, refraktäre oder wiederkehrenden Krebs nach der Behandlung mit der Operation und First-Line-Chemotherapie. Persistent…

  • Plattenepithelkarzinom, Melanom …

    Vorstellung und Überblick Plattenepithelkarzinom (SCC) und seine Vettern: Melanom, verschiedene Arten von Sarkomen, Eierstockkrebs, Gebärmutterhalskrebs, Gebärmutterkrebs, usw. verbreiten sich…