Schweren Stenosen bei L-4, der Lendenwirbelsäule 4 und 5.

Schweren Stenosen bei L-4, der Lendenwirbelsäule 4 und 5.

Schweren Stenosen bei L-4, der Lendenwirbelsäule 4 und 5.

Ich bin ein 54 Jahre alte Frau, die war gerade dx mit "schwerer Spinalstenose". Orthopädische dr. sagte, ich bin jung, diesen Zustand zu haben, in diesem Ausmaß. Natürlich empfiehlt er operiert. Ich werde mit PT und natürlich beginnen eine zweite Meinung, bevor sie in der Operation zu springen. Meine Frage, hat jemand hatte Erfolg mit anderen Behandlungen neben der Operation? Sind alle Nährstoffe hilfreich bei der Verzögerung Stenose? Ich bin nicht zu viel Schmerz in derzeit, aber ich kann für mehr als 1/2 Meile oder so nicht gehen. Auch für diejenigen, die Operation hatte, tat eine orthopädische oder ein Neurochirurg die Operation durchführen, und waren Ihre Ergebnisse von Vorteil?
Danke!

Haben Sie diese Diskussion hilfreich?

Hi..i schwerer Spinalstenose musste. mit degenerativen Bandscheibenerkrankungen. Im Alter von 54 wie Sie. Ich bin 65 jetzt und wenn ich nicht meine Operation vor 10 Jahren haben, würde ich jetzt in einem Rollstuhl sein. Meine Operation war auf L2, L3, L4 und L5. Wie bei jeder Operation gibt es risks..but dachte ich, es war besser als ein Rollstuhl. Vor allem, wenn Sie arthytis haben wird es nur noch schlimmer. PT hat mir nicht helfen. Wie Sie, ich konnte kaum laufen. Damit. trotzdem sah ich ein Neurologe und er hat meine Operation. Ich will nicht zu erschrecken you..but sicherstellen, dass Ihr Neurologe eine der besten ist. Meins war alright..but ein Nerv geklaut wurde und es ließ mich mit Neuropathie. Er sagt, dass er nie gesagt that..but mich und meinen Mann ihm das sagen zu hören. Ich habe auch ein Bandscheibenvorfall und er sagte nie, was damit zu tun. Mein Vorschlag an Sie ist, wenn Sie eine andere Meinung oder zwei bekommen können. Und meines Wissens gibt es kein Nährstoff s zu helfen. Die meiste Zeit ist es Vererbung und über die Nutzung oder injury..I gemacht Verkehrsschilder für mehr als 20 Jahren. schwere Arbeit. Bitte lassen Sie mich wissen, wie Sie tun, weil ich Ihren Schmerz fühlen litteraly. Meine Gedanken sind bei Euch. Wenn Sie für die Operation zu tun deside. Versuchen Sie, nicht zu überfällig etwas und nehmen Sie es langsam.

Hi..i schwerer Spinalstenose musste. mit degenerativen Bandscheibenerkrankungen. Im Alter von 54 wie Sie. Ich bin 65 jetzt und wenn ich nicht meine Operation vor 10 Jahren haben, würde ich jetzt in einem Rollstuhl sein. Meine Laminectomy Operation war auf L2, L3, L4 und L5. Wie bei jeder Operation gibt es risks..but dachte ich, es war besser als ein Rollstuhl. Vor allem, wenn Sie arthytis haben wird es nur noch schlimmer. PT hat mir nicht helfen. Wie Sie, ich konnte kaum laufen. Damit. trotzdem sah ich ein Neurologe und er hat meine Operation. Ich will nicht zu erschrecken you..but sicherstellen, dass Ihr Neurologe eine der besten ist. Meins war alright..but ein Nerv geklaut wurde und es ließ mich mit Neuropathie. Er sagt, dass er nie gesagt that..but mich und meinen Mann ihm das sagen zu hören. Ich habe auch ein Bandscheibenvorfall und er sagte nie, was damit zu tun. Mein Vorschlag an Sie ist, wenn Sie eine andere Meinung oder zwei bekommen können. Und meines Wissens gibt es kein Nährstoff s zu helfen. Die meiste Zeit ist es Vererbung und über die Nutzung oder injury..I gemacht Verkehrsschilder für mehr als 20 Jahren. schwere Arbeit. Bitte lassen Sie mich wissen, wie Sie tun, weil ich Ihren Schmerz fühlen litteraly. Meine Gedanken sind bei Euch. Wenn Sie für die Operation zu tun deside. Versuchen Sie, nicht zu überfällig etwas und nehmen Sie es langsam.

Ich hatte solche Schmerzen von meinem Ende der 40er Jahre (und eine Witwe bei 49), bis ich 59 war früh in diesem Frühjahr. Ich wurde zum ersten Mal mit Bandscheibenvorfällen in meiner Lendenwirbelsäule (L3, L4.) Diagnostiziert und erhielt epidurals alle 3 Monate ohne Erleichterung. Norco, Percocet Sie es nennen; Nichts berührt den Schmerz. Ich wurde dann mit Spinalstenose und vordringenden Arthritis diagnostiziert. Ich war in meiner späten 50er und konnte kaum laufen. Nach 2 Meinungen, ich hatte eine Wirbelsäulen laminectomy 5/13/14. Es ist jetzt 9/1/14, und ich bin für den Rest des Monats P / T 3 Tage pro Woche fortgesetzt. Es war sehr schmerzhaft und schwierig, aber ich bin immer besser. Mein Chirurg sagte mir zunächst, dass es 6-12 Monate für eine vollständige Genesung dauern würde. Ich drehte mich um 60 im Juli so dass ich in diesem Jahr für ein frohes Weihnachtsfest der Hoffnung! Ich habe keine andere Wahl. Wie einer der anderen in der Gruppe sagte, wäre meine nächste Station ein Rollstuhl gewesen. Der jüngere & gesünder sind Sie, wenn Sie eine Operation haben, desto besser, weil man alle Kraft brauchen Sie nutzen können. Viel Glück bei der Entscheidungsfindung. Lynne

Ich bin 80 Jahre alt und habe immer Probleme hatte zurück. Nun ist es von entscheidender Bedeutung. Meine Wirbelsäule Chirurg hat angedeutet, er Sporen auf meiner Wirbelsäule zu entfernen wird und kümmern sich um meine Stenose. Dies wird den Druck auf meine Wirbelsäule zu entlasten, die meinen Schmerz nehmen sollte weg und möglich machen zu Fuß. Wer war Ihr Chirurg?

Mein Chirurg ist in Barrington, Illinois. Sein Name ist Gregory Brebach, MD, und er ist mit dem See Koch Orthopädie. Meine Operation fand im Anwalt Good Shepherd Hospital.

Mein geliebter 85 Jahre alte Mutter hat mit Skoliose alle ihr Leben gelebt haben. Sie verbrachte ihre Jugend durch High School in "eine vollständige Hals ihres Wirbelsäule Klammer zu beenden" versuchen, ihre Wirbelsäule zu begradigen. Nach all den Jahren, es hat nicht funktioniert! Meine sehr aktive Mutter Wirbelsäule ist jetzt 98% verdreht. Sie ist weg von 5’7" bis 5’5" hoch. Sie ist mein Held und das beste Beispiel für eine starke Frau, die ich kenne.

Begradigen milden Skoliose war Teil meiner Operation. Ich hatte von 5’9 gegangen" bis 5’8".

Ich bitte Sie, die Hilfe finden, die Sie benötigen. Ich weiß nicht, warum Gott sie seit 80 Jahren in Schmerzen hat lassen, aber ich werde das einzige, was ich kann, und das ist beten Sie Trost finden. Gott segne dich, Lynne

Ich bin 56 und hatte meinen Thorax-Bereich in den späten verschmolzen
70er Jahre. Ich bin 90 Tage aus unteren Lendenwirbel fusionierten alle
Weg hinunter zum Steißbein. War viel leichter bei 14 als
57. Ich war müde von den Schüssen und RF und Therapie aller
Kinds. Ich bin so glücklich, dass ich die Operation hatte. War ein. 10
Hr Operation so will ich mich mit etwas Nervenschäden haben meine
Linkes Bein. Hoffnung nachlässt, aber ich kann gehen, einkaufen gehen,
Setzt. Meine Lebensqualität 90% besser. Hatte 2 große von Dr
Und ich bin hart, aber ich bin 85% schmerzfrei so, nachdem sie
In Schmerz der letzten 5 Jahre sitzen jeden Tag die letzte. 2 Jahre Ich bin
Over the top zufrieden mit meiner Fusionen. Hardware und alle.
Sie müssen stark sein und niemals aufgeben.

Vielen Dank für die ermutigenden Reaktionen sehr. Normalerweise habe ich meine Ärzte mit der Cleveland Clinic in Verbindung gebracht. Seit Jahresbeginn habe ich einen Knieersatz und Hüftoperation hatte. Ich habe Schwierigkeiten beim Gehen und, wie eine Antwort erwähnt, viel Zeit in meinem Stuhl verbringen. Ich werde einen Termin mit einem empfohlenen Chirurg diese nächste Woche machen zu seinem Eingang an der Operation bekommen und was bisher in diesem Jahr eine gute Zeit bedenkt, meine Geschichte sein. Es klingt so gut zu hören, dass die meisten wahrscheinlich ich spazieren gehen konnte, Einkäufe tätigen, und es glauben oder nicht, konnte ich eine Hausarbeit zu tun. Danke für so eine gute Resonanz.

Hallo — nicht sicher, wo Sie in Ihrer Reise sind mit Spinalstenose. Wollen Sie sich nur damit Sie wissen, ich die natürliche Therapien gegen Wirbelsäulenchirurgie für letzten 5 Jahren mit schwerer Spinalstenose und Grad 1-2 soomdelyethesis leben erfolgreich tun haben.

Hallo — nicht sicher, wo Sie in Ihrer Reise sind mit Spinalstenose. Wollen Sie sich nur damit Sie wissen, ich die natürliche Therapien gegen Wirbelsäulenchirurgie für letzten 5 Jahren mit schwerer Spinalstenose und Grad 1-2 soomdelyethesis leben erfolgreich tun haben.

Dies ist für Ashleigh

Sie sprechen über natürliche Therapien. Können Sie bitte auf Ihre Erfahrung auslegen.
Ich würde sagen, ich bin auf halbem Wege durch meine Lenden Laminektomie und Fusionsoperation.
Erholung war gut zu 85%, aber nicht zurück. Der Neurochirurg sagte er mir nicht 100% geben könnte.

Das ist in Ordnung mit mir. Da ich in Alter dort bin Aufstehen. Ich erwarte nicht, Perfektion. LOL.
Aber ich habe eine gewisse Erleichterung zu erwarten, und wenn ich es ohne Medikamente zu finden, das werde ich.

Bitte, wenn Sie wollen, teilen Sie uns Ihre Erfahrungen mit Naturheilverfahren.

Danke Ashleigh,
Gott segne dich!

Im November vergangenen Jahres hatte ich eine Operation am 4. und 5. Lendenwirbelbereich. Die vertebras wurden rasiert, um mehr Platz für die Wirbelsäule und die Scheiben wurden verschmolzen zu machen. Ich habe nicht mehr Ischiasschmerzen. Mein Rücken ist schwach und begrenzt meine Ausdauer beim Laufen, Kochen, etc. Ich mache Wasser Übung und Training zu Hause. Ich denke, es ist ein wenig Zeit in Anspruch nimmt stärker zu werden.

Nach meiner Erfahrung aus den unteren Rückenprobleme meine Recovery-Prozess hat eine sehr lange Zeit genommen (ich bin jetzt bei 5,5 Jahres-Marke). Ich bin in einem Zustand der Heilung, aber nie in der Lage sein zu tun, was ich vor Verletzungen taten. Für mich ist es wirklich wichtig, nicht zu tun, zu stoppen, was ich tue und nie die Hoffnung aufgeben

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS