Schwannoma — Symptome, Ursachen …

Schwannoma — Symptome, Ursachen …

Schwannoma - Symptome, Ursachen ...

Was ist schwannoma?

Schwannom ist ein noncancerous (benigne) Tumor auch als Vestibularisschwannom oder Neurilemmom bekannt. Schwannome beinhalten die Schwann-Zellen in der Schutzhülle der Nerven, die Myelinscheide genannt, und kann überall Schwann-Zellen vorhanden sind, zu entwickeln. Als Schwannome wachsen, können sie Druck, Reizung oder Schädigung des Nervs selbst verursachen. Am häufigsten nur ein Tumor entwickelt, sondern mehrere Schwannome vorhanden sein können. Sie sind die häufigsten Tumoren der peripheren Nerven und unterliegen selten maligne Transformation.

Schwannome häufig die achte Hirnnervs beeinträchtigt, die auch als Hörnervs bekannt ist. Dieser Nerv ist verantwortlich für die Empfindungen von Hör- und Gleichgewichts. Aus diesem Grund werden häufig diese Tumoren «Akustikusneurinomen» genannt. Vestibularisschwannom ist ein weiterer gemeinsamer Namen beziehen sich auf diesen Tumor verwendet.

Sie suchen einen Arzt?

Finden Sie eine Top Neurologe in deiner Nähe

Weniger häufig auftreten Schwannome in anderen Nerven, die Schwannschen Zellen, wie periphere Nerven enthalten, die andere Organe des Körpers liefern. Diese Tumoren können auch als Folge der Neurofibromatose auftreten, eine erbliche Erkrankung.

Die Anzeichen, Symptome und Krankheitsverlauf von Schwannomen unterscheiden sich in Dauer und Schwere. Diese Tumoren sind am häufigsten bei Menschen, die 50 bis 60 Jahre alt sind. Manche Menschen mit schwannoma haben überhaupt keine Symptome, während andere haben kann schwere Taubheit, Verlust der Funktion in das betroffene Organ und sogar Lähmungen. Glücklicherweise wachsen Schwannomen in der Regel sehr langsam. Jedoch kann ein schnell wachsendes Schwannom erfolgreich durch Strahlentherapie oder chirurgische Entfernung behandelt.

Sofort ärztliche Betreuung (call 911) für schwere Symptome, wie doppelte oder verschwommenes Sehen; Verwirrung oder Verlust des Bewusstseins auch nur für einen kurzen Moment; oder plötzliche Schwäche, Taubheit oder in Armen oder Beinen auf einer Seite des Körpers Kribbeln, da diese können Anzeichen für einen Schlaganfall sein.

Sofortige ärztliche Versorgung wenn Sie wegen schwannoma behandelt, aber Ihre Symptome wieder auftreten oder dauerhaft anhalten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Pneumonia Symptome, Häufige Ursachen …

    Home »Allgemeine Gesundheit» Gefahren der Lungenentzündung: Ursachen und Symptome Erkältungen und Grippe können lassen Sie sich ganz für ein paar Tage aus dem Spiel auf dem Rücken, flach. Aber…

  • Psoriasis pustulosa Ursachen, Symptome …

    Psoriasis pustulosa Symptome und Schilder Patient Kommentare lesen 23 Kommentare Teilen Sie Ihre Geschichte In der verallgemeinerten Form wird die Haut zunächst feurig rot und zart. Jemand kann…

  • Polypen in der Gebärmutter — Symptome, Ursachen …

    Was sind Polypen in der Gebärmutter? Uterine Polypen, Polypen in der Gebärmutter oder Endometriumpolypen sind Gewebe über Wucherungen in der Gebärmutterschleimhaut, die innere Schicht der…

  • Kopfhautprobleme Symptome, Ursachen …

    Überblick Scalp Probleme sind unbequem, aber leider viele Menschen erleben eine Vielzahl von Symptomen. Sie können eine Kombination von Juckreiz, Schuppung, Haarausfall, Wunden, Beulen, Blasen…

  • Mundkrebs-Führer Ursachen, symptome …

    Was ist es? Mundkrebs Krebs ist überall in der Vorderseite des Mundes. Es umfasst alle Krebs Auf die Lippen, Zunge, innere OBERFLÄCHE der Wangen, Harten Gaumen (die vor dem Dach des Mundes)…

  • Reflux Ursachen, Symptome, Behandlung und …

    Reflux beschreibt die Bewegung von Magensäure Inhalt in die Speiseröhre oder Rachen. Der Magen produziert Säure bei der Verdauung von Nahrungspartikel zu helfen. Wenn jedoch die Säure…