Pulmonale Rehabilitation Toolkit …

Pulmonale Rehabilitation Toolkit …

Pulmonale Rehabilitation Toolkit ...

Die Patienten sollten ermutigt werden, ein Heimübungsprogramm gleichzeitig mit den überwachten Sitzungen des pulmonalen Rehabilitationsprogramm zu übernehmen. Die Heimübungsprogramm sollte sein:

  • Gestartet innerhalb von 1-2 Wochen nach dem überwachten Trainingsprogramm beginnen, irgendwelche Schwierigkeiten Unternehmen die Heimprogramm zu ermöglichen, während der überwachten Zeit diskutiert und gelöst werden.
  • Aufgeführt am 2 oder 3 Tage pro Woche (das heißt zusätzlich zu den 2 oder 3 Tage, dass der Patient die beaufsichtigten Trainingsprogramm ist auch dabei). Insgesamt sollte der Patient ausüben 4 oder 5 Tage pro Woche.

Nachdem die pulmonale Rehabilitation Programm abgeschlossen ist, sollten die Patienten zu Hause oder in einer lokalen Turnhalle insgesamt 4 oder 5 Tage zur Ausübung pro Woche unterrichtet werden. Das Programm für zu Hause kann die Teilnahme an einem überwachten Wartungs Übung sind, wenn verfügbar (Maintenance Abschnitt).

Der Patient sollte einen schriftlichen Heimtrainingsprogramm gegeben werden, die Beschreibungen und Bilder von jeder Übung zusammen mit einem Tagebuch-Karte enthält.

Die Heimtrainingsprogramm sollte bestehen aus:

Gehen für 30 Minuten im gleichen Tempo wie in den überwachten Programm.

Eine Übung Schaltung, die, soweit möglich, identische Übungen zu den Übungen beinhaltet, die während der überwachten Sitzungen abgeschlossen sind.

Progression der Übungen in der Heimat-Programm sollte zur gleichen Zeit auftreten, die Übungen während der überwachten Sitzungen fortgeschritten sind.

Tipp: In einigen Bereichen, in denen das Klima ist extrem heiß oder kalt, oder sehr feuchten / windig das lokale Klima-kontrollierten Einkaufszentrum eine geeignete Umgebung zur Verfügung stellen kann für die Ausbildung zu Fuß.

Die Heimtrainingsprogramm sollte die folgenden Ratschläge für Patienten umfassen:

Anweisungen nicht ausüben, wenn sich unwohl (z. B. Grippe, Lungenentzündung) oder innerhalb von 1-2 Stunden nach einer Mahlzeit

Hinweise zu stoppen und im Falle der folgenden Symptome ruhen: übermäßige Atemnot (viel mehr als üblich); Brust, Hals oder Arm-Schmerzen unbekannter Herkunft in welchem ​​Fall der Patient das Training sofort aufhören sollte; Übermüdung (viel mehr als üblich); Schwindel, Übelkeit, Benommen; unregelmäßiger Herzschlag oder Herzklopfen, die von den Patienten meist nicht erfahren werden.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Pulmonale Rehabilitation Toolkit …

    Hinweis: Diese Flexibilität und Stretching-Übungen sind nur Vorschläge. Die Patienten sollten nur ca. 5 Minuten innerhalb jeder Klasse verbringen Flexibilität Durchführung und…

  • Pulmonale Rehabilitation in der …

    Artikel Rubriken Die pulmonale Rehabilitation ist eine nonpharmacologic Therapie, die als Standardbehandlung für Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung entstanden. Es ist eine…

  • Pulmonale Rehabilitation, Lungenkrankheit COPD.

    Hören Sie Bill und Katherine Carroll, ein richtiges Leben Patienten und Pflegepersonal, diskutieren ihre Erfahrungen mit COPD und pulmonale Rehabilitation. Wenn Sie oder jemand Sie leidet an…

  • Pulmonale Rehabilitation bei chronischen …

    Helfen Sie ein aktiveres Leben Führen. Hilfe Ihre symptome zu reduzieren. Verbessern Sie Ihre Lebensqualität. Ermutigen Sie Ihre aktive Teilnahme an der treatment. Helfen Sie halten aus der…

  • Pulmonale Rehabilitation Amt für COPD …

    Pulmonale Rehab Übung Der Wichtigste bestandteil Eines jeden Lungenrehabilitationsprogramm für COPD ist Übung. Alle Lungen-Reha-Zentren Bieten Übungen Körperliche Fitness zu verbessern sterben….

  • Rehabilitation von Rückenmark …

    Kemal Nas, Institut für Physikalische Medizin und Rehabilitation, School of Medicine, Sakarya University, Korucuk, Sakarya, 54290 Türkei Levent Yazmalar, Institut für Physikalische Medizin und…