Periphere arterielle Verschlusskrankheit Leg …

Periphere arterielle Verschlusskrankheit Leg …

Periphere arterielle Verschlusskrankheit Leg ...

Arterien sind die lebenswichtigen Kanäle, die sauerstoffreiches Blut vom Herzen in den ganzen Körper tragen s Gewebe. Wenn Blockaden entwickeln, den Blutfluss verlangsamt und Gewebe leiden. Verstopfungen in den Koronararterien verursachen Angina pectoris und Herzinfarkt; Blockaden in den Arterien, die Blut zum Gehirn verursachen Schlaganfälle liefern. Aber die peripheren Arterien, die Blut in die Beine und andere Körperteile tragen, sind ebenfalls gefährdet. Herzinfarkt und Schlaganfall bekommen alle die Werbung, aber periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK) ist ein großes Problem, dass mehr Aufmerksamkeit und Respekt verdient — vor allem, da neue Methoden machen Diagnose einfacher und Behandlung besser als je zuvor.

Was ist PAD?

Wie die meisten Schlaganfälle und fast aller Herzinfarkte, PAD (manchmal periphere arterielle Verschlusskrankheit genannt) ist eine Form der Atherosklerose. Die Krankheit beginnt, wenn LDL ( schlecht) Cholesterin gelangt aus dem Blut in die Wand einer Arterie. Arterien durch Bluthochdruck, Rauchen beschädigt oder Diabetes sind besonders gefährdet. Da das Cholesterin aufbaut, löst es Entzündung, die zu dem Schaden, hinzufügt. Es sei denn, die Behandlung der Prozess anhält, baut die Cholesterin Ablagerung in eine Plakette oder Verstopfung auf, dass die Arterie verengt. Mild Verengung keine Symptome produzieren kann, aber moderate Verengung kann Gewebe vermeiden, dass das Blut, das sie brauchen, die zusätzliche Arbeit der Übung zu tanken. Bei Verstopfungen schwerwiegend sind, leiden die Gewebe auch während der Ruhe. Blutgerinnsel können durch eine Erhöhung Blockaden noch schlimmer zu machen.

PAD ist viel häufiger in den Beinen als anderswo. Die am häufigsten betroffenen Standorten gehören die Aorta (ca. 30%), die Oberschenkel- und Kniekehlenarterien (80%), und die A. tibialis (40% — weil Männer Blockaden in mehreren Arterien haben, die Zahlen auf mehr als 100% addieren; Siehe Abbildung).

Verstopfungen und Symptome

Wer bekommt PAD?

PAD ist selten bei jungen Erwachsenen aber häufig bei Senioren. Nur etwa 3% der Amerikaner unter 50 Jahren haben das Problem, aber etwa 20% der Menschen über 75 sind davon betroffen. Insgesamt haben etwa 8 Millionen Amerikaner PAD.

Da PAD eine Form der Arteriosklerose, die meisten Herzkrankheit Risikofaktoren erhöhen auch die Chancen der PAD zu entwickeln (siehe Tabelle 1). Aber es gibt einige Unterschiede; insbesondere, ethnischer Zugehörigkeit und chronischer Nierenerkrankung scheinen einen größeren Einfluss in PAD als Herzkrankheit zu haben. Sie können die Framingham Heart Study Test verwenden Ihre persönlichen Risiko (siehe Kasten) zu bewerten.

Tabelle 1: PAD Risikofaktoren

  • Rauchen
  • Diabetes
  • Bluthochdruck
  • Abnormal Cholesterinspiegel
  • fortschreitendem Alter
  • abdominale Fettleibigkeit
  • African American Erbe
  • Chronisches Nierenleiden
  • Erhöhte Neigung zur Bildung von Blutgerinnseln
  • Erhöhte Homocysteinspiegel (eine Aminosäure im Blut)
  • Vitamin-D-Mangel
  • Testosteronmangel

Symptome

Die früheste und häufigste Symptom ist Schaufensterkrankheit genannt. Die Patienten erleben in der Regel als ein krampfartige Muskelbeschwerden, aber PAD kann auch Taubheit, Kribbeln, Schwäche oder Müdigkeit produzieren. In welcher Form tritt Hinken, wenn Muskeln nicht den ganzen Sauerstoff bekommen, die sie brauchen. Da brauchen Muskeln mehr Sauerstoff, wenn sie re Arbeits, Claudicatio beginnt während des Trainings und löst mit ein paar Minuten der Ruhe. Menschen mit leichten Blockaden können beträchtliche Entfernungen zu Fuß vor der eingestellten Symptome, aber Patienten mit schwerer PAD kann Bedrängnis in nur wenigen Metern zu erleben. Die Lage der Beschwerden hängt von der Stelle der Blockade (siehe Figur).

Männer mit Aorta-Beckenerkrankung kann auch erektile Dysfunktion als Symptom von PAD entwickeln. Aber ein ernsteres Symptom ist Ruheschmerz. Es tritt auf, wenn Blockaden so schwerwiegend sind, dass die Muskeln können t genug Sauerstoff bekommen, wenn sie re in Ruhe. Fußschmerzen ist am häufigsten. Zunächst es s am schwierigsten, wenn das Bein angehoben wird, vor allem nachts im Bett. Aber wenn die Krankheit fortschreitet, kann der Schmerz konstant geworden und wird nicht mehr erleichtert durch Sitzen oder Stehen. Bei Patienten mit mittelschwerer bis schwerer PAD können auch Geschwüre oder andere Hautprobleme in den Füßen und Beinen zu entwickeln.

Der gefährlichste Symptom ist als kritische Extremitäten-Ischämie bekannt. Ischemia bedeutet Gewebeschäden durch Mangel an Blut und Sauerstoff verursacht. Im Falle von PAD, kann es durch ein Blutgerinnsel ausgelöst werden, dass die Blöcke eine verengte Arterie.

Kritische Extremitäten-Ischämie ist ein echter Notfall, der eine sofortige Behandlung erfordert Gangrän, Amputation oder Tod zu verhindern. Obwohl Ruheschmerz viel weniger dringlich ist, bedarf es in der Regel Revaskularisierung (eine Operation oder Angioplastie mit einem Stent). Aber die Patienten mit Claudicatio reagieren gut auf Lebensstil Behandlung und Medikamente -, weshalb eine frühzeitige Diagnose und Behandlung so wichtig sind.

Viele Patienten mit PAD don t irgendwelche Symptome überhaupt haben. Aber Diagnose und Behandlung sind wichtig für sie auch. Patienten mit PAD haben oft Atherosklerose in anderen Arterien. Dass s, warum sie ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall und kardiovaskulärem Tod. Je schwerer die PAD, desto höher ist das Risiko.

Sind Sie gefährdet?

Sind Sie mit einem Risiko für Symptome der peripheren arteriellen Verschlusskrankheit zu entwickeln? Um das herauszufinden, nehmen Sie die von den Forschern entwickelte Test an der Framingham Heart Study.

Fügen Sie Ihre Punktzahl, dann bewerten Sie Ihr Risiko mit dem zweiten Diagramm. Denken Sie aber daran, dass, ob Sie Ihre Gäste beruhigend niedrig oder erschreckend hoch ist, können Sie — und sollten — Maßnahmen ergreifen, um das Risiko zu verringern; wenn Sie rauchen, sofort zu stoppen. Befolgen Sie eine gute Ernährung und regelmäßig Sport treiben das Risiko von Diabetes, hoher Cholesterinspiegel und Bluthochdruck zu senken.

Office-Auswertung

Obwohl periphere arterielle Verschlusskrankheit die häufigste Ursache für körperliche Belastung ausgelöste Schmerzen in den Beinen ist, können auch andere Erkrankungen ähnliche Symptome verursachen. Spinale Stenose ist die nächste Mimik; so nah, in der Tat, dass sein Schmerz pseudoclaudication genannt wird. Spinale Stenose resultiert aus einer Verengung des unteren Spinalkanal, die Druck auf die Nerven, um die Beine stellt. Meist durch degenerative Arthritis verursacht, es ist am häufigsten in den gleichen älteren Altersgruppen, die für die PAD gefährdet sind. Wie wahr Claudicatio tritt pseudoclaudication mit Bewegung, und wie wahr Hinken, wird es durch Ruhe gebessert, aber die Erleichterung in der Regel langsamer auftritt. Beide Symptome werden durch Walking ausgelöst, aber Patienten mit peripherer arterieller Verschlusskrankheit auch Schmerzen in den Beinen von Bike zu bekommen, während Patienten mit Spinalstenose nicht. Dass s, weil die Menschen nach vorne beugen, wenn sie Fahrrad und Beuge den Spinalkanal erweitert, auf die Nerven Druck zu reduzieren. Aber selbst wenn die Symptome der PAD und Spinalstenose Überlappung, Ärzte ohne weiteres die beiden durch Überprüfen der Beinimpulse unterscheiden kann (in arterielle Erkrankung vermindert) und Reflexe (sank nach der spinalen Stenose zu Fuß).

Die Box unten diskutiert andere Gefäßerkrankungen, die Ihre Beine beeinflussen können. Denken Sie auch daran, dass nicht-vaskuläre Erkrankungen wie Arthrose Schmerzen in den Beinen verursachen, die mit Aktivität flackert.

Andere arterielle Erkrankungen

Atherosklerose ist die häufigste Ursache einer Verengung eines Körperglieds Arterie, aber andere Störungen kann auch verantwortlich sein. Blutgerinnsel (Thromben) im Herzen oder in der Aorta oder anderen großen Arterien bilden. Die Gerinnsel können in den Blutkreislauf (embolisieren) losbrechen und reisen, bis sie in einer kleineren Arterie einlegen; solche Thromboembolien verursachen starke Schmerzen und Blässe, die plötzlich beginnt und erfordert dringende Behandlung das Gerinnsel zu entfernen. Cholesterin Embolien sind weniger dringlich; diese winzigen Partikel von Cholesterin aus Plaques abbrechen und kleinen Arterien blockieren, in der Regel verursacht schmerzhaft, blaue Zehen. Im Gegensatz zu diesen Bedingungen Einklemmung Arteria poplitea tritt vor allem bei jungen gesunden Menschen, wenn die Erweiterung der Wadenmuskulatur auf die Arterie unter ihnen übermäßigen Druck setzt; es erfordert in der Regel Chirurgie, um den Druck zu entlasten. Arteria poplitea Einklemmung tritt vor allem bei Männern; Demgegenüber Raynaud s Phänomen ist häufiger bei Frauen. In diesem Zustand verursachen kalten Temperaturen vorübergehend arterielle Spasmen, die schmerzhaft blauen oder weißen Finger oder Zehen zu erzeugen; Wärme ist der beste Ansatz für die Prävention und Behandlung. Schließlich Arteriitis oder Entzündung einer Arterie, kann auch den Blutfluss zu einer Extremität begrenzen; es s eine ernsthafte Erkrankung, aber es s recht ungewöhnlich, vor allem bei Männern.

Diagnose

Um zu überprüfen, für möglich PAD, wird Ihr Arzt Sie untersuchen, auf Ihre Impulse zu konzentrieren. Ihre Beinarterien sind meist von Muskel bedeckt, aber die Ärzte Impulse auf der Oberseite der Füße, um den Knöchel fühlen kann, hinter dem Knie, und in der Leistengegend. Es s wichtig, dass der Arzt Ihre Impulse in beiden Beinen zu überprüfen und Ihre Haut zu untersuchen. In PAD kann die Haut nicht genug sauerstoffreiches Blut zu bekommen. Im Laufe der Zeit wird es kühl, dünn und glänzend, und das Haarwachstum verringert wird.

Sie ll auch Bluttests benötigen Cholesterin, Blutzucker, und die Nierenfunktion zu überprüfen.

Der Knöchel-Arm-Index

Der Knöchel-Arm-Index (ABI) ist ein sicherer Test, der PAD und geben eine gute Schätzung der Schwere erkennen kann. Es kann in einigen Ärzten durchgeführt werden, Büros oder in der Gefäßlabors. Um zu verstehen, wie es funktioniert, nur Schritt auf einem Gartenschlauch; die durch den Fuß erzeugt Verstopfung wird der Wasserdruck an der Düse zu reduzieren. In ähnlicher Weise wird eine Verstopfung in einer Beinarterie Blutdruck am Knöchel zu senken.

So überprüfen Sie Ihre ABI, wird ein Techniker eine Doppler-Sonde verwenden und eine Blutdruckmanschette den systolischen Blutdruck in den Knöcheln und Arme (die Arteria brachialis) zu messen. Um Ihren Index, teilen Sie Ihre Knöchel Druck, der durch den Arm Druck berechnen. Tabelle 2 zeigt, was die Zahlen bedeuten. Wenn Ihr ABI ist grenzwertig, aber Ihr Arzt vermutet, noch PAD, kann er Sie bitten, den Test nach dem Training zu wiederholen.

Tabelle 2: Die Interpretation der Knöchel-Arm-Index (ABI)

Imaging-Studien

Obwohl der ABI eine genaue Prüfung ist, werden die meisten Patienten mit PAD auch aus einem Doppler-Duplex-Ultraschall-Test profitieren. Der Test kann in Ruhe und nach dem Training durchgeführt werden. Es s eine nicht-invasive, risikofreie Weg, um die Stelle einer Blockade zu identifizieren und zu bestimmen, wie viel sie die Arterie verengt. Im Allgemeinen ist eine Verengung von mehr als 50% wahrscheinlich Symptome zu erzeugen.

Patienten, die Kandidaten für Revaskularisierungsverfahren sind, erfordern detaillierte Bilder durch Angiographie erzeugt. Bis vor kurzem bedeutete, dass ein invasiver Test, eine Arterie erforderlich Punktierung und die Injektion eines Farbstoffs, Blockaden zu ermöglichen, sich auf Röntgenstrahlen zu zeigen. Heute jedoch verlassen sich viele Zentren auf angiographischen Bilder von MRTs oder CTs ohne arterielle Einstiche erzeugt. Wenn Sie Revaskularisierung benötigen, wird Ihr Arzt entscheiden, welche Imaging-Test für Sie am besten ist.

Behandlung: Lifestyle

Jeder mit PAD sollte einen Lebensstil anzunehmen, die Atherosklerose kämpfen. Hier sind einige der wichtigsten Elemente:

  • Vermeiden Sie Tabak in allen Formen, einschließlich Tabakrauch.
  • Richtig essen. Reduzieren Sie vor allem gesättigte Fettsäuren (aus rotem Fleisch und Vollfettmilchprodukte) und Trans-Fettsäuren (aus Stick Margarine, frittierten Lebensmitteln, Snacks und einige kommerzielle Backwaren). Essen Sie viel Vollkornprodukte, Gemüse, Obst und Fisch. Beschränken Natrium (Salz), idealerweise auf weniger als 1500 mg pro Tag, von verarbeiteten Lebensmitteln zu vermeiden, salzige Snacks, getrocknet oder Dosensuppen und Saucen. Wenn Sie zu trinken wählen, beschränken Sie sich täglich auf zwei. Reduzieren Sie Portionsgrößen und Kalorien, wenn Sie übergewichtig sind.
  • Übung. Übung hilft, mit Gewicht, Cholesterin, Blutdruck und Stress, aber zu Fuß löst Beinschmerzen bei Patienten mit PAD. Was ist zu tun? Gehen! Wenn Sie PAD oder Herzprobleme gesetzt haben, kann Ihr Arzt Sie zu einem medizinisch überwachten Trainingsprogramm beziehen. Wenn Sie das in Ordnung bekommen auf eigene Faust zu gehen, planen beiseite 30 Minuten bei mindestens drei Tagen pro Woche einzustellen. Gehen Sie in einem angenehmen Tempo, aber beim ersten Anzeichen von Schmerz zu stoppen. Wenn Sie Ihre Beine besser fühlen, beginnen Sie wieder und wiederholen Sie den Zyklus, bis die Zeit abgelaufen ist. Gehen hilft, Ihre Beinmuskulatur besser nutzen Sauerstoff, so in der Zeit Sie ll finden sich mehr zu Fuß und Ruhe weniger; Krafttraining kann auch helfen. Viele Männer, dass körperliches Training finden ihre schmerzfreien Gehstrecke verdoppeln oder verdreifachen, und es kann sogar die Symptome lindern sowie Angioplastie tut. Übung erhält die physische Funktion bei Männern mit PAD, und zwei wichtige Studien festgestellt, dass körperliche Aktivität die Gesamtsterberate bei Patienten mit PAD senkt.
  • Stress reduzieren.
  • Achten Sie auf Ihre Füße. Waschen Sie sie in lauwarmem Wasser mindestens einmal pro Tag und gelten Lanolin danach. Vermeiden Sie extreme Temperaturen. Nie ein Heizkissen auf die Füße benutzen. Don legte sie t in heißem oder kaltem Wasser. Wenn Sie Ihr Bett kalt ist, tragen Socken in der Nacht. Niemals barfuß gehen. Tragen Sie Baumwollsocken und passende Schuhe. Platz Lamm s Wolle zwischen zwingenden Zehen. Schneiden Sie Ihre Nägel vorsichtig. Überprüfen Sie Ihre Füße täglich. Wenn Ihre Füße in der Nacht schmerzen, heben Sie den Kopf Ihres Bettes auf 6- bis 10-Zoll-Blöcke.

Alkohol und periphere arterielle Verschlusskrankheit

Kann ein Getränk periphere arterielle Verschlusskrankheit halten einen Tag weg? Vielleicht nach dem Physicians Health Study. Das Harvard-basierte Studie ist seit Anfang der 1980er Jahre mehr als 22.000 amerikanische männliche Ärzte zu verfolgen. Unter vielen anderen Dingen, die Studie fand heraus, dass moderater Alkoholkonsum einen Mann reduziert s Gefahr einer peripheren arteriellen Verschlusskrankheit zu entwickeln. Nach dem für die Auswirkungen von Diabetes Buchhaltung, Rauchen, Bewegung, Blutdruck, Cholesterin und einer Familiengeschichte der koronaren Herzkrankheit Männer, die mindestens ein Getränk pro Tag 26 verbraucht waren% weniger wahrscheinlich periphere arterielle Verschlusskrankheit als Männer zu entwickeln, die tranken weniger . Da auch moderater Alkoholkonsum das Risiko einer koronaren Herzkrankheit und Schlaganfall möglicherweise reduziert, sind die Ergebnisse logisch. Aber weil das übermäßige Trinken Risiken enorme Gesundheit darstellt, der die Menschen wählen müssen, um zu trinken tun dies mit Sorgfalt und Moderation, ein bis zwei Drinks pro Tag im Durchschnitt.

Behandlung: Medikamente

Da PAD eine Form der Arteriosklerose ist, wird Ihr Arzt strenge Ziele Faktoren für das Risiko gesetzt. In den meisten Fällen Sie ll brauchen Medikamente, diese Ziele zu erreichen:

  • Ihr LDL-Cholesterin sollte unter 100 mg / dl liegen, oder unter 70 mg / dl, wenn Sie an einer schweren Krankheit. Die meisten Patienten werden von einem Statin profitieren, ihr Ziel zu erreichen. In der Tat, berichtet eine Studie, dass die Statin-Therapie das Risiko von Herzinfarkt und Schlaganfall bei PAD-Patienten reduziert.
  • Ihr Blutdruck sollte 130/80 mm Hg oder weniger. Für die meisten Menschen 140/90 ist das Ziel, sondern das untere Ziel gilt nun für Menschen mit PAD, sowie für Menschen mit Diabetes, Nierenerkrankungen, und Herzerkrankungen. Viele Medikamente können helfen; ein ACE-Hemmer kann eine gute Wahl sein, da sie zu Fuß in Menschen mit PAD erhöhen kann.
  • Wenn Sie Diabetes haben, sollten Sie Ihre HbA1C 7% oder weniger.

Zusätzlich zu diesen Drogen, fast jeder Patient mit PAD wird von einem Anti-Thrombozyten-Medikament profitieren Blutgerinnsel zu kämpfen. Viele Ärzte empfehlen Aspirin niedrig dosierte (in der Regel 81 mg bis 325 mg täglich), mit dem verschreibungspflichtigen Medikament Clopidogrel (Plavix) als Alternative für Patienten, die können t nehmen Aspirin.

Fragen Sie Ihren Arzt über die zwei verschreibungspflichtige Medikamente, die zu Fuß in PAD verbessern kann: obwohl seine Vorteile sind bescheiden, cilostazol (pletal) wirksamer als die älteren Medikamente erscheint, Pentoxifyllin (Trental, Pentoxil, Pentopak).

Behandlung: Revaskularisation

Patienten mit mittlerer bis schwerer PAD kann Revaskularisierung Behandlung benötigen Blutfluss in den Beinen wiederherzustellen. Manchmal können die Ärzte dies durch einen Katheter in die blockierte Arterie vorbei, einen winzigen Ballon aufblasen die Blockade zu öffnen und die Positionierung eines winzigen Metallstent, um die Arterie offen zu halten. Aber wenn Angioplastie mit Stenting gewonnen t die Arbeit machen, Bypass-Operation kann; Chirurgen können ein Segment des Patienten verwenden s Vene oder ein synthetisches Transplantat das lästige Verstopfung zu umgehen. Zusätzliche Verfahren zur Verfügung, Blockaden durch Blutgerinnsel verursacht werden.

Beating PAD

Viele Männer mit PAD don t keine Symptome, und viele andere wichtige Entlastung von Lebensstil Behandlung und Medikamente zu bekommen. Wenn das s nicht genug, Revaskularisierung kann Schmerzen kontrollieren und ein Glied zu speichern. Aber die Geschichte doesn t zu Ende. PAD ist ein Symptom für Atherosklerose, eine Erkrankung, die Arterien im Herz oder Gehirn schlagen können, was zu Herzinfarkt und Schlaganfall. Also selbst wenn die Behandlung können Sie zu Fuß von der PAD entfernt, Sie ll eine lebenslange Programm brauchen, um alle Ihre Arterien gesund.

Bemerkungen

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS