Periphere arterielle Verschlusskrankheit, Gefäßkrankheit in den Füßen.

Periphere arterielle Verschlusskrankheit, Gefäßkrankheit in den Füßen.

Periphere arterielle Verschlusskrankheit, Gefäßkrankheit in den Füßen.

Durchblutungsstörungen umfasst eine große Anzahl von verschiedenen Problemen mit eins gemeinsam, sie führen zu einer schlechten Durchblutung. Insbesondere bezieht sich der Begriff periphere Gefäßerkrankungen, um den Blutfluss Beeinträchtigung in die Füße und Beine (obwohl sie die Arme und Hände sowie umfassen könnte).

Das Blut wird überall im menschlichen Körper durch die starke, muskulöse Pumpe genannt das Herz in Umlauf gebracht. Mit jedem Herzschlag wird Blut entlang durch die Blutgefäße genannt Arterien geschoben, die den Sauerstoff und nährstoffreiche Blut in alle Teile des Körpers, einschließlich der Beine und die Füße tragen. Die einzelnen Zellen im Körper den Sauerstoff und Nährstoffe aufzunehmen. Dann wird ein zweiter Satz von Blutgefäßen bekannt als Venen transportieren das sauerstoffarme Blut zurück zum Herzen und der Lunge mehr Sauerstoff bekommen, und wieder im ganzen Körper gepumpt werden. Periphere arterielle Verschlusskrankheit kann sich beziehen Zufluss Störungen auf eine arterielle, (arterielle Insuffizienz ) Oder venösen Abflusses Störungen (venöse Insuffizienz ).

Arteriellen Zustroms Störungen werden durch die Größe der Arterie beteiligt kategorisiert. Wenn eine große Arterie im Oberschenkel oder hinter dem Knie von Cholesterin-Ablagerungen blockiert wird dies wird als große Gefäßkrankheit bezeichnet oder Atherosklerose. Das Ergebnis kann eine schmerzhaft sein ischämischen Fuß . was bedeutet, es ist ein gravierender Mangel an arteriellen Blutfluss aus dem Herzen in die foot.If kleineren Arterien, wie sie in den Unterschenkel oder Fuß blockiert ist, wird dies als Kleingefäßerkrankung oder Arteriosklerose .Auch dies kann in Ischämie des Fußes führen. Kleine Gefäßkrankheit ist häufiger bei Diabetikern gesehen, kann aber Nicht-Diabetiker als auch beeinflussen. Wenn die Haut der Füße oder Beine ausreichend Blutfluss fehlt wird eine Wunde entwickeln, die schwierig sein kann, um zu heilen. Diese Wunden sind bekannt als ischämische Geschwüre .Jede Blockade Zustrom arteriellen wird in einem Kreislaufproblem führen zu den Körperstrom Geweben nach unten. Gelegentlich eine kleine Blockade wird in den kleinen Arterien auftreten, die Blut an einer toe.This liefern wird als bekannt "Blau Toe-Syndrom ." Ein weiterer arteriellen Zustroms Problem kann auftreten, wenn die glatten Muskeln, die die Größe der Arterien in Krampf gehen steuern. Der Krampf arteriellen Muskel kann das Blut blockieren in den Fuß aus dem zirkulierenden. Eine gemeinsame vasospastischer Störung genannt wird Raynaud-Syndrom . Eine zweite vasospastischer Störung genannt wird Akrozyanose .

Venöse Abflussstörungen beziehen sich auf Probleme Blut vom Fuß zurück zum Herzen zu bekommen. Es gibt zwei Arten von Adern in den Füßen und Beinen zu helfen, das Blut zurück zum Herzen zu bringen. Die oberflächliche Venennetz bezieht sich auf Venen befindet sich unmittelbar unter der Haut. Die tiefe Venennetze sind Venen näher an den Knochen und sind nicht sichtbar, wenn am Fuß oder an den Beinen suchen.

Krampfadern beziehen sich auf eine Erweiterung der Venen und einem Verlust in der Fähigkeit der Vene richtig Blutfluss zurück zum Herzen halten. Wenn dieses Blut tritt in den Füßen und Beinen zu sammeln. Oberflächliche Krampfadern können als unansehnlich Schnüre oder eine kleine Traube erscheinen, die in der Regel auf den Spitzen der Füße erscheinen, um die Knöchel und erstrecken sich nach oben zu den Knien und Oberschenkeln. Tief Krampfadern während in der Regel nicht sichtbar bei chronischen Schwellung der Füße, Knöchel und Beine führen. Wenn das Blut nicht von den Füßen zum Herzen zurückSchwerKraft zirkuliert wird bewirken, dass die Flüssigkeit in den Füßen und Knöcheln zu sammeln. Dies führt zu einer Schwellung, genannt Ödem. Chronic Ödem über einen langen Zeitraum, um eine Verfärbung der Haut um die Knöchel verursachen. Die Haut kann sich entzünden, und ist bekannt als venöse Stase Dermatitis. Wenn sie nicht behandelt wird die Haut geschwächt und ein Weinen wund entwickeln wird, in der Regel auf der Innenseite des Knöchels ein genannt venöse Stase Geschwür .

Eine potenziell schwerwiegende Folge von Blutsammlung in den Füßen und Beinen ist die Bildung von Blutgerinnseln in den Venen. Eine oberflächliche Vene Blutgerinnsel in einer schmerzhaften, entzündeten oberflächliche Vene führen genannt oberflächliche Phlebitis. Wenn ein Blutgerinnsel bildet in einer tiefen Vene, heißt es tiefe Venenthrombose, oder tiefe Venenentzündung. Dies ist eine ernsthafte Erkrankung, die schmerzhafte Schwellung des Beines verursacht und in einem Teil des Gerinnsels führen kann frei bricht. Wenn das Gerinnsel sollte bis zum Herzen zurück reisen und in der Lunge gefangen werden, wird bezeichnet als ein Lungenembolie das kann lebensbedrohlich sein und erfordert eine Notfallbehandlung.

Die Artikel und Inhalte auf dieser Website sind das ausschließliche Eigentum von PodiatryNetwork.com und PhysicianWebPages.com. Eine Vervielfältigung oder Übertragung auf andere Websites oder gedruckten Publikationen ist ohne vorherige schriftliche Zustimmung ist streng verboten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS