OCD bei Hunden, ocd für Hunde.

OCD bei Hunden, ocd für Hunde.

OCD bei Hunden, ocd für Hunde.

Geschichte Werkzeuge

Was du tun kannst

— Verwalten Ihres Hundes Weltstruktur zu maximieren und die Konsistenz und minimieren Stress und die Wahrscheinlichkeit, sie zwanghaftes Verhalten zu entwickeln.

— Seien Sie auf der Suche nach Anzeichen Ihr Hund eine zwanghafte Störung entwickelt und Adresse, um sie sofort, wenn sie erscheinen.

— Vermeiden Sie Verhaltensweisen, die mit Ihrem Hund in Eingriff, die Zwangsunordnung zu entlocken, wie der Jagd nach einer Taschenlampe oder Laserstrahl wahrscheinlich sind, oder Verstärkungs tail-Verfolgern.

— Wenn Ihr Hund eine etablierte Zwangsstörung hat, suchen die Hilfe eines qualifizierten Verhalten professionell, und erkennen, dass eine wirksame Behandlung wird wahrscheinlich die Verwendung von Verhaltensmodifikation Medikamente umfassen.

Menü von OCDs

Im Folgenden sind einige der häufigsten Hunde-Zwangsstörungen.

LOKOMOTIVE
Spinnen: Hund dreht sich an Ort und Stelle in schnellen Kreisen.
Schwanz jagt: Der Hund dreht sich an Ort und Stelle in schnellen Kreisen, sondern scheint auf seinem Schwanz fokussiert werden.
Schatten oder Licht chasing: Vertreibt Lichtreflexionen mit extremer Intensität; Fixiert auf mögliche Lichtquellen.
Pacing: Repetitive Bewegung hin und her in einer geraden Linie — kann Gehen oder Laufen. bei Zootieren und Hunde in Zwingern oder entlang der Linie Zäune oft gesehen.

ORAL
Fliegen schnappen: Hund schnappt zufällig in der Luft, scheinbar unsichtbare Objekte. ein fliegendes Insekt Sehen kann das Verhalten auslösen, aber es weiterhin besteht, wenn Insekten nicht vorhanden sind.
Pica: Die Aufnahme von unangemessenen Objekte (weit über den normalen / erwartete Kauen) — manchmal bis zu dem Punkt, dass die Notfallchirurgie Objekte entfernen müssen, wie Steine, Eicheln oder Socken.
Das Kauen oder selbst lecken: Hund leckt und / oder kaut Füße, Beine oder überall auf dem Körper; kann zu der Entwicklung von "lecken Granulome," Wunden, oder Dermatitis.
Air oder Nase lecken: Der Hund leckt an der Luft vor seinem Gesicht.
andere oder Gegenstände Lecken: Hund leckt beharrlich Menschen, andere Hunde, Decken, Spielzeug oder andere Gegenstände.
Polyphagia oder Polydipsie: Hund isst oder übermäßig Getränke, was zu einem übermäßigen Defäkation und / oder Urinieren. Es ist manchmal eine medizinische Ursache für dieses Verhalten, aber manchmal ist es OCD.
Flank Saugen oder Objekt saugen: Hund saugt an seiner eigenen Seite oder auf Spielzeug, Decken oder andere Objekte.

Stimmgebung
Persistent Heulen oder rhythmische Bellen ohne erkennbaren Grund.

AGGRESSION
Unerklärliche selbstgesteuerten Aggression — Angriff Hinterhand, Beine, Schwanz; Angriff auf Futternapf und andere leblose Gegenstände.

Rasseprädisposition zu OCDs

Hier sind etwas der Hunderassen, die genetischen Prädispositionen für bestimmte OCDs zu haben sind bekannt:

Dobermann: Flank saugen und lecken
Bullterrier: Spinning, Einfrieren
Deutsch Shepherd: Schwanzjagen
Zwergschnauzer: Überprüfen Hinterende
Cavalier King Charles Spaniel und Berner Sennenhund: Fliegen schnappen
Retrievers: Pica, Lecken an Füßen und Beinen
Border-Collie, Corgi, andere Hirten: Spinning, Schwanzjagen, Licht und Schatten chasing
Spitz: Lecken, Objekt saugen

Echte obsessive Zwangsverhaltensstörungen in der Hunde sind alles andere als nett.

Von Pat Miller, CBCC-KA, CPDT-KA, CDBC

Besitzer von Hüte- und sportliche Rassen Border Collies, Aussies, Kelpie, Labradors, Goldens und andere oft fröhlich über ihre Hunde sprechen Obsession mit Tennisbällen. Was sie wirklich bedeuten, dass ihre Hunde durch die Möglichkeit, sehr verstärkt werden, einen Ball zu jagen.

Decke saugen und sich wiederholende Lecken sind häufig OCD Verhaltensweisen bei Hunden.

Diese Art von intensives Interesse an einer Kugel oder Spielzeug kann für die Ausbildung und Management-Zwecke nützlich sein, und es s definitiv nicht das, was wir re reden, wenn wir den Begriff Zwangsstörung oder OCD. Ein OCD kann eine schwierige und schwächende Verhalten für Sie und Ihren Hund sein mit zu leben; es s nicht eine Ursache für fröhliche Diskussion.

Was ist Zwangsstörung bei Hunden?

Auch als Hunde-Zwangsstörung (CCD) und zwanghafte Verhaltensstörung (CBD), OCDs wurden von Verhalten Forscher Drs definiert. Andrew Luescher und Caroline Hewson als, Behaviors, die in der Regel gebracht werden auf die von Konflikten, aber das anschließend Außenseite des ursprünglichen Kontext gezeigt. Zwanghaftes Verhalten scheinen abnormal, weil sie aus dem Zusammenhang gerissen werden angezeigt und sind oft wiederholend, übertrieben oder aufrechterhalten. Dr. Lüscher, ein Tier behavioristische und Direktor der Purdue University s Animal Behavior Clinic, schätzt, dass etwa 1 Hund von 50 leidet an Hunde-haften Zwangsstörung. Lüscher und Hewson deuten darauf hin, dass die Beispiele von Umwelt Stressoren, die zwanghafte Verhaltensweisen umfassen auslösen können:

— Körperliche Einschränkungen wie enge Haft und Verkettungs.
— Soziale Konflikte, die aus dem Wettbewerb für den Status ergeben, ändert sich in der sozialen Gruppe oder Trennung.
— Eine unvorhersehbare oder unkontrollierbare Umgebung.
— Ein Mangel an Zielobjekt für ein normales Verhalten. Zum Beispiel hat ein Hund gehalten isoliert keine normale Steckdose für seinen Instinkt innerhalb einer Gruppe, ob Tier oder Mensch zu interagieren.

Gemeinsame OCDs umfassen Verhaltensweisen, wie Spinnen, Schwanzjagen, Fliegen schnappen, Schatten jagen, Luft lecken, Flanke saugen, pica, persistent Bellen, und halluziniert. Trotz der interessanten Namen für diese Verhaltensweisen sind sie für einen Hund nicht Spaß oder für seine Menschen. In der Tat können sie ziemlich unglücklich machen das Leben und sind ein Beweis, dass der Hund in einer Umgebung lebt, die für ihn stressig ist.

Ein großer Teil der Untermauerung OCDs sind immer noch ein Rätsel für die veterinärmedizinische und Verhalten Welt. Es gibt Hinweise darauf, dass alle schon sagt, während sie neurologisch basieren, sie sind alle von der gleichen physiologischen Phänomen nicht verursacht; kann es mehrere verschiedene Klassen von OCDs sein. Ergebnisse von Studien legen nahe, dass Bewegungsstörungen, wie Spinnen und orale Erkrankungen wie Lecken, von verschiedenen Teilen des Gehirns gesteuert werden. Dennoch scheinen alle von den verschiedenen Klassen zu einem Konflikt von Stress oder Erregung resultierende verbunden zu sein, und alle scheinen auf eine ähnliche Behandlung zu reagieren.

Laut Steve Lindsay in seiner Handbook of Applied Dog Behavior und Schulungen, Volume Three: Verfahren und Protokolle. Hunde besonders anfällig für die Entwicklung zwanghafte Verhaltensprobleme sind häufig hochgespannten und impulsiv. Hoch motiviert und hochgespannten Hunde, die scheinen intolerant von Konflikten und Frustration sind gefährdet als besonders für zwanghafte Gewohnheiten zu entwickeln. Es stehen würde, dass die Hundezucht, deren Neigung zur intensiven Motivation zur Vernunft durch selektive Züchtung verbessert wie die Herden leben und sportliche Rassen wäre anfälliger für zwanghaftes Verhalten.

Was mit einer OCD Hund zu tun

Wie bei jedem unerwünschten Verhalten, Sie re besser nicht ein OCD etabliert in erster Linie im Stich gelassen. Egal, ob Sie eine Rasse, die anfällig für OCD ist oder nicht, können Sie die Kugel ausweichen, indem Sie Ihren Hund in einem gut strukturierten Umgebung mit einer regelmäßigen Routine zu halten, und die Vermeidung von offensichtlichen Stressoren Einführung wie anschreien, schlagen, oder alpha-rollen Sie Ihre Hund. Wenn trotz aller Bemühungen zu tun, um die glimmerings von OCD Verhalten sehen, Sie ll größte Erfolg in Lösch es haben, wenn Sie es sofort, anstatt zu warten, bis sie ansprechen s ausgewachsene.

Ihre Aufmerksamkeit kann ein OCD Verhalten verstärken. Schwanz-chasing wird oft als nett von Besitzern wahrgenommen, die lachen und loben den Hund und das Verhalten fördern. OCD Schwanz-Verfolgern ist nicht süß. Glücklicherweise kann es manchmal in den frühen Stadien ausgelöscht werden, indem man alle Aufmerksamkeit zu entfernen.

Ich hatte Kunden, deren vier Monate alten Golden Retriever Welpe hatte OCD pica und hatte bereits eine Notoperation hatte Kieselsteinen und Eicheln aus dem Bauch zu entfernen. Wenn Corky Interesse zeigte seinen Schwanz in der Jagd, riet ich seine Besitzer so schnell den Raum sofort verlassen, wie er das Verhalten gestartet. (Hunde mit einer OCD oft leicht eine andere übernehmen.) Innerhalb von wenigen Wochen der Schwanz-Verfolgern aufgehört hatte.

Es gibt eine Reihe von Dingen, die Sie allgemeine Stress für Ihren Hund zu reduzieren tun können. Prophylaktische Stressabbau kann OCD, zu verhindern und zu reduzieren, den Hund s Stress in den frühen Phasen kann es zu löschen. Aber die Verringerung der Hund s Stress (als Teil einer kompletten Änderung Programmverhalten) kann sogar gut etablierte OCD Verhaltensweisen zu reduzieren. Stress-reduzierende Taktik gehören:

— Entdecken Sie, ausschließen oder medizinischen Bedingungen zu behandeln, die zu Stress beitragen könnten, einschließlich der Schilddrüse. (Sehen Hilfe für Hunde mit Hypothyroidsim, Juni 2005)
— Übung auf einem festen Zeitplan zu erhöhen. Dies ist ein sehr wichtiger. Übung verbrauchen Nicht nur Energie, die sonst OCD Verhaltensweisen ernähren könnte, aber Aerobic-Übungen fördert Ausschüttung von Endorphinen, die eine beruhigende Wirkung hat.
— Trainieren Sie Ihren Hund. Training hilft, Ihren Hund zu verstehen, was s von ihm erwartet, und was du ihm kommunizieren. Seine Welt macht mehr Sinn, so dass es s weniger belastend für ihn. Wenn Ihr Hund wird trainiert und reagiert für das Verhalten auf Ihre Anfragen, es s weniger Stress für Sie als gut, und Sie re weniger wahrscheinlich versucht sein, ihn zu bestrafen, das ist, die wiederum weniger belastend für ihn.
— Verwenden Sie Plug-in, Spray, und Kragen-infundiert Hund Appeasing Pheromone (DAP / Comfort Zone). DAP ist eine synthetische Substanz, die die Pheromone emittiert von einer Mutter Hund nachahmt, wenn sie s Krankenpflege ihre Welpen. Es hat einen beruhigenden Effekt auf eine signifikante Anzahl von erwachsenen Hunden.
— Spielen Durch einen Hund s Ohr. Diese Bio-akustisch entwickelt CDs sind in beruhigenden klassische Musik, und wurden klinisch nachgewiesen Hunde Herzraten zu reduzieren. (Sie beruhigen die Menschen, auch!)
— Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund ist auf einem hochwertigen (oder zumindest in guter Qualität) Ernährung.
— Nutzen Sie Produkte wie Doggles (Hunde-Sonnenbrillen) visuelle Stress zu reduzieren, die Thunder und die Angst Wrap Umweltbelastung zu reduzieren.
— Bewerben beruhigende Massage oder T-Touch in Verbindung mit Aromatherapie. Wenn Ihr Hund beruhigende Berührung mit dem Duft von Lavendel verbindet, kann dieser Duft zu anderen Zeiten verwendet werden, um Ruhe hervorzurufen.

OCD und Stress bei Hunden

Mit irgendwelchen Stress-induzierten Verhaltensweisen, einschließlich OCDs, Ihre erste Aufgabe ist die Identifizierung und so viele Ihres Hundes zu reduzieren s Stressoren wie möglich. Von vorrangiger Bedeutung ist die Identifizierung und Entfernung, wenn möglich, oder zumindest Management, der unmittelbare Ursache des Hundes s Stress oder Konflikte.

Wenn Fliegen oder andere fliegende Insekten sind um, seine fast unmöglich, diese Deutsche Schäferhunde Aufmerksamkeit zu bekommen. Aber selbst wenn keine Insekten vorhanden sind, kann er durch ablenken und besessen von der Jagd nach imaginären Staubteilchen.

Im Anschluss daran wollen Sie alle Stressoren zu adressieren, nicht nur die eine (n), die die OCD Verhalten auszulösen scheinen. Die meisten Haushalte können für ihre Hunde eine Liste von 10 bis 20 Stressoren zu identifizieren. Eine kurze Liste könnte wie folgt aussehen:

1. Wenn Sie sich in Kisten verpackt
2. Kleine Kinder
3. Menschen und / oder Hunde vorbei an der vorderen Fenster zu Fuß
4. Nagelzutat
5. Reiten im Auto
9. Verbal und / oder körperliche Bestrafung
10. Besitzer Stress

Entscheiden, welche der folgenden Strategien, die Sie effektiv zu jeder Stressor auf der Liste anwenden können ihre Wirkung auf Ihren Hund zu reduzieren s Gesamtstressniveau:

— Verwenden Gegenanlage, den Hund zu ändern s Meinung (das heißt, seine Zusammenarbeit mit) der Stressor.
— Bringen Sie dem Hund eine neue, inkompatible Verhalten mit der operanten Konditionierung.
— Verwalten Sie den Hund s-Umgebung seine Exposition gegenüber dem Stressor zu reduzieren.
— Lassen Sie sich von den Stressor befreien.
— Find dich damit ab.

Sie könnten den Hund Stress Kistenverpackungen einfach durch nicht mehr von Kistenverpackungen loswerden. Oder man könnte seine Meinung ändern, indem Sie ihm eine neue, positive Assoziation mit der Kiste zu geben. Sie könnten Gegenanlage ihm wie Kinder verwenden zu helfen, oder, wenn es aren t Kinder im Haus, können Sie einfach, sie als Stressor verwalten, indem sie ihn zu entfernen, wenn Kinder in der Nähe sind. Sie können Ihren Hund verwalten s Erregung bei Passanten einfach durch seinen Zugriff auf das Fenster zu blockieren, und Sie können auch gegen den Zustand seiner Antwort, so dass er nicht mehr erregt wird. Man könnte ihn auch ein neues Verhalten zu lehren, so dass jemand durch das Fenster zu Fuß sein Stichwort ist in der Küche auf dem Teppich zu gehen hinlegen.

Stressoren 4 bis 7 sind auch gute Kandidaten für eine Gegenanlage. Man könnte Donner Stress mit der Verwendung von Anti-Angst-Medikamente und Thunder verwalten.

Stressoren 8 und 9 fallen in die es loszuwerden Gruppe. Stoppen Sie einen Kragen verwenden, die Schmerzen verursacht und zu stoppen tut schlechte Dinge, um Ihren Hund und seine Spannung garantiert zu verringern. Indem sie sich diese beiden Stressoren könnten die unmittelbare Ursache für eine zwanghafte Störung sein.

10 ist ein Stressor mit ihr leben. Gerade bewusst sein, dass, wenn Sie gestresst sind (ohne Stress; es doesn t haben Hund bezogen sein), die Sie Ihrem Hund hinzufügen s Stressbelastung, und es ist wahrscheinlich, dass Sie einen Ihrer Hund auslösen s OCD Vorfälle.

Rufen Sie, wenn sie einem Tierarzt Behaviorist

Natürlich ist Stressoren allein Entfernen nicht wahrscheinlich fix die meisten etablierten OCDs. Die Chancen sind ziemlich hoch, dass alle oben genannten Schritte zur Verringerung der Belastung und Ruhe gewonnen fördern t genug sein, Ihren Hund zu löschen s OCD Verhalten.

Sie können versuchen, Verstärkung für das Verhalten zu entfernen, und Sie können positiv versuchen, ein alternatives Verhalten verstärken, dass s unvereinbar mit dem OCD (sitzen, anstatt Spin, zum Beispiel). Wie auch immer, es s gut angenommen im Verhalten Feld, das ein ernstes zwanghaftem Verhalten fast immer einen Eingriff erfordert mit einer Verhaltensänderung Drogen.

Dazu benötigen Sie eine veterinär behavioristische oder zumindest Ihren eigenen Tierarzt muss in enger Abstimmung mit einem veterinär behaviorist zu arbeiten. Der Einsatz von Psychopharmaka ist komplex und erfordert eine gründliche Ausbildung auf dem Gebiet es s nicht akzeptabel, dass ein Tierarzt für das erste Verhalten Medikament, das die letzte Pharmaunternehmen Verkäufer ihn in Kauf sprach zu erreichen.

Auch kann ich nicht stark genug, um die entscheidende Bedeutung von Stress arbeiten mit einem Board-zertifizierten Veterinär behaviorist, wenn es um die Auswahl kommt, Verwaltung und Überwachung der Verwendung von Medikamenten für Ihren Hund s haften Zwangsstörung. Praktisch wird jeder Veterinär behaviorist mit anderen Tierärzten kostenlos telefonische Beratung zu tun, so dass es s keine Entschuldigung nicht zu. Es gibt weniger als 50 davon in den Vereinigten Staaten.

Bonnie leckt die anderen Hunde, ununterbrochen.

Wie häufig ist Dog OCD?

Also, was sind die Chancen, wirklich, dass Sie ll müssen all diese Informationen über OCDs? Ich denke, Dr. Lüscher s Schätzung von 2 Prozent der Hundepopulation könnte ziemlich konservativ sein. In unserem Rudel von fünf Hunden, nur Dubhy, der Scottie, zeigt einen völligen Mangel an OCD Tendenzen. Dass s eine satte 80 Prozent in unserem Haushalt!

Bonnie, unsere Scorgidoodle, mag andere unaufhörlich zu lecken. Übung geht ein langer Weg zu ihr lästigen Leckverhalten zu minimieren, wie sich ein nicht kompatibles Verhalten zu verstärken. (Hier Bonnie, kauen auf dieser Orange. Sie liebt Orangen.)

Scooter der Pommerschen werden Objekte lecken, vor allem Decken oder Folien. Dieses Verhalten hat sich deutlich verringert, da wir angenommen ihn vor über einem Jahr. Viele seiner Stress, ich m sicher, hatte mit dem ganzen Aufruhr und Unsicherheit in seiner kleinen Welt zu tun. (Er verließ wurde auf den Straßen für sich selbst sorgen, dann verbrachte Wochen in einem lauten Schutz. Und obwohl er hat ein schönes Zuhause mit uns, es s gewesen belastend für ihn anzupassen, um mit vier Hunden zu leben, die zwei bis vier Mal seine Größe)!

Lucy, die WolljackeCorgi, wird in der Spinnerei engagieren, wenn sie doesn t genug Bewegung bekommen. Sie drehte sich während ihrer Zuflucht Einschätzung nach für einige Tage in den Schutz Zwinger beschränkt zu sein, und begann hier bei zwei verschiedenen Gelegenheiten Spinnen als sie auf beschränkt Aktivität aus medizinischen Gründen. Normalerweise normale Farm Aktivität und gelegentliche Wanderungen sind genug, um die Spinnen Dämon in Schach zu halten.

Missy, die Aussie, leckt ihre Füße und tut Luft und Nase leckt. Ihr Stress ist wahrscheinlich eine Kombination aus mehreren rehomings vor kommen mit uns, den Status Konflikte mit Lucy und Trennung Not zu leben; wir re immer noch auf die Beschäftigten.

Bitte beachten Sie: Unsere Hunde kamen alle zu uns aus dem Schutz mit diesen Verhaltensweisen, so dass ich m, nehmen keine Kredit oder Schuld für ihre zwanghafte Verhaltensweisen!

Pat Miller, CPDT-KA, CDBC ist WDJ s Trainings Editor. Miller lebt in Fairplay, Maryland, Standort ihrer Friedfertigem Paws Schulungszentrum. Pat ist auch Autor mehrerer Bücher über die positive Ausbildung, einschließlich ihrer neuesten: Do Over Hunde: Geben Sie Ihrem Hund eine zweite Chance für einen First-Class-Leben.

Geschichte Werkzeuge

Was du tun kannst

— Verwalten Ihres Hundes Weltstruktur zu maximieren und die Konsistenz und minimieren Stress und die Wahrscheinlichkeit, sie zwanghaftes Verhalten zu entwickeln.

— Seien Sie auf der Suche nach Anzeichen Ihr Hund eine zwanghafte Störung entwickelt und Adresse, um sie sofort, wenn sie erscheinen.

— Vermeiden Sie Verhaltensweisen, die mit Ihrem Hund in Eingriff, die Zwangsunordnung zu entlocken, wie der Jagd nach einer Taschenlampe oder Laserstrahl wahrscheinlich sind, oder Verstärkungs tail-Verfolgern.

— Wenn Ihr Hund eine etablierte Zwangsstörung hat, suchen die Hilfe eines qualifizierten Verhalten professionell, und erkennen, dass eine wirksame Behandlung wird wahrscheinlich die Verwendung von Verhaltensmodifikation Medikamente umfassen.

Menü von OCDs

Im Folgenden sind einige der häufigsten Hunde-Zwangsstörungen.

LOKOMOTIVE
Spinnen: Hund dreht sich an Ort und Stelle in schnellen Kreisen.
Schwanz jagt: Der Hund dreht sich an Ort und Stelle in schnellen Kreisen, sondern scheint auf seinem Schwanz fokussiert werden.
Schatten oder Licht chasing: Vertreibt Lichtreflexionen mit extremer Intensität; Fixiert auf mögliche Lichtquellen.
Pacing: Repetitive Bewegung hin und her in einer geraden Linie — kann Gehen oder Laufen. bei Zootieren und Hunde in Zwingern oder entlang der Linie Zäune oft gesehen.

ORAL
Fliegen schnappen: Hund schnappt zufällig in der Luft, scheinbar unsichtbare Objekte. ein fliegendes Insekt Sehen kann das Verhalten auslösen, aber es weiterhin besteht, wenn Insekten nicht vorhanden sind.
Pica: Die Aufnahme von unangemessenen Objekte (weit über den normalen / erwartete Kauen) — manchmal bis zu dem Punkt, dass die Notfallchirurgie Objekte entfernen müssen, wie Steine, Eicheln oder Socken.
Das Kauen oder selbst lecken: Hund leckt und / oder kaut Füße, Beine oder überall auf dem Körper; kann zu der Entwicklung von "lecken Granulome," Wunden, oder Dermatitis.
Air oder Nase lecken: Der Hund leckt an der Luft vor seinem Gesicht.
andere oder Gegenstände Lecken: Hund leckt beharrlich Menschen, andere Hunde, Decken, Spielzeug oder andere Gegenstände.
Polyphagia oder Polydipsie: Hund isst oder übermäßig Getränke, was zu einem übermäßigen Defäkation und / oder Urinieren. Es ist manchmal eine medizinische Ursache für dieses Verhalten, aber manchmal ist es OCD.
Flank Saugen oder Objekt saugen: Hund saugt an seiner eigenen Seite oder auf Spielzeug, Decken oder andere Objekte.

Stimmgebung
Persistent Heulen oder rhythmische Bellen ohne erkennbaren Grund.

AGGRESSION
Unerklärliche selbstgesteuerten Aggression — Angriff Hinterhand, Beine, Schwanz; Angriff auf Futternapf und andere leblose Gegenstände.

Rasseprädisposition zu OCDs

Hier sind etwas der Hunderassen, die genetischen Prädispositionen für bestimmte OCDs zu haben sind bekannt:

Dobermann: Flank saugen und lecken
Bullterrier: Spinning, Einfrieren
Deutsch Shepherd: Schwanzjagen
Zwergschnauzer: Überprüfen Hinterende
Cavalier King Charles Spaniel und Berner Sennenhund: Fliegen schnappen
Retrievers: Pica, Lecken an Füßen und Beinen
Border-Collie, Corgi, andere Hirten: Spinning, Schwanzjagen, Licht und Schatten chasing
Spitz: Lecken, Objekt saugen

Lesen Sie mehr zu diesen Themen

Kommentare (3)

OMGosh, vielen Dank für diese Info. Die ersten 2-3 wesites klang nicht genau das Richtige für mein Baby und dann bekam ich zu Ihnen und nicht nur klingt es wie OCD, aber meine Kleine scheint auch zu haben (nicht wissen, was die Luft Nase lecken war) ich dachte, sie einen anderen giftigen Frosch gefunden! LOL

Geschrieben von: Shiloh-niko | 16. März 2016 08.52 Diesen Kommentar melden

Das war so hilfreich! Vielen Dank für den Einblick.

Hat jemand zufällig weiß, welche Art von Hund die roten in dem ersten Bild ist? Niedlich!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Spulwürmer Hunde & Welpen — eine …

    Grafik durch MarVistaVet Wenn der Wirt eine stillende Mutter ist, sondert sie dritte Larvenstadium in ihrer Milch für den ersten 3 Wochen nach der Geburt. Diese Larven einfach finden sich im…

  • Anzeichen von Krebs bei Hunden, was Anzeichen von Krebs.

    Jenna Stregowski, RVT ist ein Veterinär-Techniker mit einer Liebe für Hunde und die Sorge um ihr Wohlergehen. Weiterlesen Eine Diagnose von Krebs in einem geliebten Hund kann für jeden Besitzer…

  • Ringworm in Hunde Bilder und …

    Inhaltsverzeichnis Ringelflechte in Hunden wird durch einen Pilz in infizierten Boden oder einem infizierten Tier gefunden verursacht, die eine Hautverletzung verursacht, die auf viele…

  • Orthopädische Erkrankungen der Hunde, Hüftdysplasie Schiene.

    Stiff Hind Leg Walk — Patellaluxation und andere Probleme In den letzten vier Jahren oder so (mein Hund ist etwa 5 und eine halbe) meinen Hund mit einem steifen Hinterbein zu Fuß ist zu Fuß…

  • Spondylose in Hunde, Spondylose beim Menschen.

    Spondylose bei Hunden wird gesagt, eine ziemlich häufige Erkrankung der Knochen zu sein, die bei den älteren Hunden zu sehen ist. Doch dieser Zustand von Spondylose bei Hunden hat keine…

  • PAW Erkrankungen bei Hunden und Links …

    Es gibt mehrere bekannte Ursachen der gebrochenen Fuß-Pads und leider unbekannten Gründen dieser Erkrankung. Wenn ein Hund seine Pfoten kaut, kann es in oder auf einem chemischen zu Fuß sein,…