Kürbiskernöl Nutzen für die Gesundheit …

Kürbiskernöl Nutzen für die Gesundheit …

Kürbiskernöl Nutzen für die Gesundheit ...

  • Vorteile von Kürbiskernöl
  • Fats & öle Allgemein
  • Kürbiskernöl Cucurbita pepo
    Prostata-Funktion, Anti arthritischen, Anti Parasit, Cholesterin-senkende, Nierenfunktion.
  • Kraut & Nachtrag Enzyklopädie
    Entzündungshemmende, Harnapparat Bedingungen, Senkung des LDL-Cholesterin, benigner Prostatahyperplasie, Antioxidant, Gefäßerkrankungen, Erkrankungen der Prostata, essentielle Fettsäure (EFA) Mangel, Bettnässen (bei Kindern).
  • Kürbiskernöl für die Hautpflege
Bitte beachten Sie: Australian Pumpkin Seed Company Produkte sind Lebensmittel nicht Medizin. Australian Pumpkin Seed Company Produkte sind so konzipiert oder impliziert keine Krankheit oder eine Krankheit zu heilen, sondern als Hilfsmittel für die Nahrungsmangel wirken kann, wo ein solches vorhanden ist. Sie immer Ihren Arzt für die medizinische Beratung zu konsultieren.

Vorteile von Kürbiskernöl

Die Informationen können durch die Suche im Internet und auf dieser Webseite zu finden, die auf die positiven Effekte von Kürbiskernöl bezieht und oder Samen auf:

  • Prostata-Funktion
  • Cholesterin-senkende
  • Cystitus Behandlung
  • Nierenfunktion
  • Anti arthritischen
  • Diabetes
  • Anti Parasitäre
  • Zunehmende Mütter Milchproduktion
  • Hautpflege

Das Kürbiskernöl Nährstoffmischung konzentriert sich vorwiegend auf die Fortpflanzung und der Harnwege Bereich des Körpers. Die Studien werden ständig in Beziehung getan, um diese Nährstoffe positive Auswirkungen auf die BPH mit — Benigne Prostatahyperplasie oder vergrößerte Prostata (siehe unser Zeugnis). Die Fettsäure und Pflanzensterin-Gehalt von Kürbiskernöl könnte für die verbesserte Funktion der Blase und der Harnröhre berücksichtigen, die für die BPH Linderung der Symptome verantwortlich sein kann.

Die Nährstoffe in Kürbiskernöl beeinflussen Nierensteinbildung durch Ebenen von Substanzen reduziert wird, die Steinbildung fördern und die Höhe der Verbindungen erhöht wird, die Steinbildung hemmen. Kürbiskerne in der Geschichte haben häufig eine Vielzahl von Nierenprobleme zu behandeln und urologische Probleme, Gastritis und dem Austreiben von Bandwürmer und Spulwürmer verwendet.

Die essentiellen Fettsäuren, reich Gehalt an Antioxidantien und synergistischen Effekte von anderen Nebenkomponenten ist die wahrscheinliche Grund, warum manche Menschen positive Erfahrung beeinflusst von Kürbiskernöl und Kürbiskerne zu essen. Australian Pumpkin Seed Company Produkte sind so konzipiert oder impliziert keine Krankheit oder eine Krankheit zu heilen, sondern als Hilfsmittel für die Nahrungsmangel wirken kann, wo ein solches vorhanden ist.

Fats & öle Allgemein

Fats & Öl

Zusammengefasst als Lipide bekannt, sind die wichtigsten Funktionen der Lipide: Lieferung und Transport Fettsäuren und Vitamine, schützen lebenswichtige Organe des Körpers, Wärme zu isolieren und Körpertemperatur zu regulieren, das Wachstum zu unterstützen und zu fördern gesundes Blut, Nerven, Muskeln und Haut, Transport und Abbau Cholesterin verlängern, Verdauung und Absorption zu verbessern und Geschmack, eine Quelle und das speichern von Energie sein.

Essentiellen Fettsäuren

Wichtig für jede Zelle im Körper für das normale Wachstum, insbesondere der Blutgefäße und Nerven und die Haut und andere Gewebe jung und geschmeidig durch ihre Schmier Qualität zu halten. Diese Nährstoffe sind von unschätzbarem Wert für die Produktion und die Bewegung der Energie im ganzen Körper. Sie regulieren den Transport von Sauerstoff und sind entscheidend in die Integrität der Zellstruktur beibehalten wird. Die essentiellen Fettsäuren sind mehrfach ungesättigt und haben die einzigartige Fähigkeit, den Cholesterinspiegel des Blutes zu verringern.

Kürbiskernöl Cucurbita pepo

Native Americans verwendet Kürbisfleisch und Samen für Lebensmittel. Ihre Verwendung der Samen für Darm-Infektionen führten schließlich in die Vereinigten Staaten Arzneikürbiskerne als offizielle Medizin für Parasiten Eliminierung von 1863 bis 1936. Native Americans auch häufig verwendeten Kürbiskerne zur Liste eine Vielzahl von Nieren-Probleme zu behandeln. Eclectic Ärzte an der Wende des Jahrhunderts verwendet Kürbiskerne Harnwegserkrankungen und Gastritis, zu behandeln und Bandwürmer und Spulwürmer aus dem Darm zu entfernen.

Funktion der Prostata

Kürbiskernöl wurde in Kombination mit Sägepalme in zwei doppelblinden Studien am Menschen verwendet, um wirksam die Symptome der benignen Prostatahyperplasie (BPH) zu reduzieren. Forscher haben vorgeschlagen, dass das Zink, mit BPH freien Fettsäure oder Pflanzensterin-Gehalt von Kürbiskernen erklären könnte zu ihren Gunsten bei Männern. Studien haben gezeigt, dass Kürbiskernextrakte die Funktion der Blase und der Harnröhre zu verbessern, könnte dies zu berücksichtigen teilweise für BPH Linderung der Symptome.

Antiarthritische

Studien haben gezeigt, dass Kürbiskernöl als Wirkstoff Indometacin als potente ist eine chronische rheumatische Arthritis zu lindern. Es ist wahrscheinlich, dass dieser Effekt aufgrund der essentiellen Fettsäure-Profil ist, reichen Gehalt an Antioxidantien, und die synergistischen Effekte von anderen kleineren Komponenten. Kürbiskerne wurden hohe Mengen an Vitamin E haben gezeigt, einschließlich aller Formen der Tocopherol-Familie d.h. alpha, beta, delta und Gamma-Tocopherol, zusammen mit den Tocotrienolen.

Antiparasitika

Cucurbitin ist eine Aminosäure, die antiparasitäre Aktivität in vitro gezeigt hat. Studien am Menschen in China durchgeführt wurden, Kürbiskerne gezeigt für Menschen mit akuten Bilharziose hilfreich sein, eine schwere parasitäre Erkrankung auftreten vor allem in Asien und Afrika, die durch Schnecken übertragen wird. Vorläufige Forschung am Menschen durchgeführt, in China und Russland hat Samen gezeigt Kürbis mit der Lösung Bandwurm parasitäre Erkrankungen helfen können.

cholesterinsenkenden

Kürbiskernöl wurde mit Cholesterin senkende Medikamente gleichzeitig verwendet und scheint die gesamten lipidsenkenden Wirkungen verursachen kann. Die positiven Auswirkungen auf die LDL-Spiegel senken und die Erhöhung der HDL-Spiegel sind höchstwahrscheinlich aufgrund des Antioxidans und essentielle Fettsäure-Gehalt von Kürbiskernöl. Nebenwirkungen des Cholesterindroge wurden ebenfalls reduziert, wenn Kürbiskernöl verabreicht wurde. Ähnliche positive Ergebnisse wurden bei der gleichzeitigen Verwendung von Kürbiskernöl mit antihypertensive Medikamente gefunden. Die blutdrucksenkende Wirkung ist aufgrund der essentiellen Fettsäuren und Antioxidantien Fähigkeit von PSO.

NIERENFUNKTION

Zwei Studien in Thailand haben gezeigt, dass Kürbiskerne als Snack essen helfen, die häufigste Form von Nierensteinen zu verhindern. Kürbiskerne scheinen beide Ebenen der Substanzen zu reduzieren, die Steinbildung in den Urin und die Erhöhung Ebenen von Verbindungen zu fördern, die Steinbildung hemmen. Einige Untersuchungen haben gezeigt, dass PSO bemerkenswert Blasendruck reduzieren könnten, Blase Compliance zu erhöhen und Harnröhrendruck zu verringern. Dosierung: Ein bis drei Teelöffel täglich. Am besten mit der Nahrung aufgenommen. Mögliche Anwendungen Rheumatoide Arthritis, erhöhte Blutfette und Cholesterin, Parasitenbefall, BPH, Nieren- / Blasenstörungen. Nützliche Gesundheit der Haut zu halten. Die hohe Tryptophangehalt der Samen kann das Öl nützlich in Fällen von Schlaflosigkeit machen. Ein nahrhaftes Speiseöl.

Bekannte Gegenanzeigen:
Wechselwirkungen:

Keine Wechselwirkungen mit anderen Arzneimitteln bekannt.

  • Verwenden Sie in Verbindung mit:
    • Arthritis — Glucosamin, Traubenkern / pycnogenol, Spurenmineralien, Quercetin, Vitamin B5
    • Erhöhte Cholesterin — Chrom, Traubenkernextrakt, Faser-Komplex
    • BPH — Sägepalme, ausgeglichen Zinkkomplex, Spurenmineralkomplex, rote Lebensmittelmischung
    • Hinweis

      Kürbiskerne sind reich an Fettsäuren. Die vier dominanten Fettsäuren sind Palmitin-, Stearin-, Öl- und Linolsäure. HPLC-Analyse der mächtigen Pigmente in Kürbiskernöl gefunden offenbaren eine Reihe von Carotinoiden — die Hauptkomponenten sind Beta-Carotin und Lutein. Neben anderen Carotinoiden vorhanden sind — Violaxanthin, luteoxanthin, auroxanthin, flavoxanthin, chrysanthemaxanthin, alpha-Cryptoxanthin, Beta-Cryptoxanthin und Alpha-Carotin.

      Kraut & Nachtrag Enzyklopädie: Kürbiskernöl

      Wissenschaftliche Namen:

      Cucurbita pepo L. [Fam. Cucurbitaceae]

      Formen:

      Kaltgepresstes Kürbiskernöl aus getrockneten, leicht geröstet Kürbiskerne.

      Traditionelle Verwendung:
      • entzündungshemmende
      • Harnwege Bedingungen
      • Senkung des LDL-Cholesterin
      • Benigner Prostatahyperplasie
      • Antioxidans
      • Gefässkrankheit
      • Prostata-Erkrankungen
      • Essentielle Fettsäuren (EFA) Mangel
      • Bettnässen (bei Kindern)
      • Überblick & Wirkstoffe:

        Kürbiskerne enthalten 30 bis 50% Öl, das hauptsächlich aus Fettsäuren, einschließlich Palmitinsäure, Stearinsäure, Öl- und Linolsäuren (diese vier Fettsäuren bilden 98% der Gesamtmenge an Fettsäuren); Tocopherolen einschließlich Beta-, Gamma- und Delta-Tocopherol; und Carotinoide einschließlich Lutein und Beta-Carotin. Kürbiskernöl enthält auch Chlorophyll. Kürbiskernöl enthält: Lipids: Fettsäuren, total gesättigt, 19,9%; 16: 0 = 12,8%; 18: 0 = 6,4%; Fettsäuren, insgesamt 32,4% einfach ungesättigte; 16: 1 = 0,23%; Ölsäure oder 18: 1 = 32,2%; Fettsäuren, total polyunsaturated = 47,7%; Linolsäure oder 18: 2 = 47,3% g; Linolensäure oder 18: 3 = 0,46%; Phytosterine (in freier und gebundener Form) etwa 2 g / 100 g; Cholesterin 0 g / 100 g. Die gamma-Tocopherol-Gehalt, die etwa 5-10 mal so viel ist wie die von alpha-Tocopherol, variiert über einen breiten Bereich (von 41 bis 620 mg / kg Trockenkürbiskerne). Zur Analyse, Tocopherole und Tocotrienole sind mit Hexan und analysiert durch NP-HPLC / FLD mit Hexan / Dioxan (96/4) als Elutionsmittel gereinigt, mit Fluoreszenzdetektion bei 292/335 nm extrahiert. Kürbiskernöl vor Ort in Eritrea verwendet wurde, gefunden in Öl, reich zu sein (ca. 35%), Eiweiß (38%), alpha-tocoferols (3 mg / 100 g) und Kohlenhydratgehalt (ca. 37%). Die vier dominanten Fettsäuren wurden gefunden: Palmitinsäure C16: 0 (13,3%), Stearinsäure C18: 0 (8,0%), Öl C18: 1 (29,0%) und Linolsäure C18: 2 (47,0%). Das Öl enthält eine beträchtliche Menge an ungesättigten Fettsäuren (78,0%) und wurde eine reiche Quelle von Linolsäure (47,0%) festgestellt. Variation der Nährstoffgehalt besteht zwischen den verschiedenen Sorten und Sorten von Kürbis.

        Empfohlene Menge:

        Soweit nicht anders verordnet: Kürbiskernöl kann als gesundes Speiseöl verwendet werden oder kann als Quelle von essentiellen Fettsäuren mit einer Dosierung von 1-2 Esslöffel pro Tag eingenommen werden. In der klinische Multicenterstudie oben erwähnt, erhielten die Patienten 1-2 Kapseln von einem Kürbiskern-Extrakt pro Tag für 12 Wochen.

        Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten:
        Gegenanzeigen:
        Nebenwirkungen:
        Referenzen:

        al-Zuhair H, Abd el-Fattah AA, Abd el Latif HA. 1997. Die Wirksamkeit von Simvastatin und Kürbiskernöl in der Behandlung von Hypercholesterinämie Nahrungs-induziert. Pharmacol Res. Mai 1997; 35 (5): 403-8. Fahim AT, Abd-el Fattah AA, Agha AM, Gad MZ. 1995 Wirkung von Kürbiskernöl auf der Ebene der Radikalfänger während Adjuvans-Arthritis bei Ratten induziert. Pharmacol Res. 1995 Jan; 31 (1): 73-9. Friederich M, Theurer C, Schiebel-Schlosser G. 2000. [Prosta Fink Forte Kapseln in der Behandlung der benignen Prostatahyperplasie. Multizentrische Beobachtungsstudie in 2245 Patienten]. Forsch Komplementärmed Klass Naturheilkd. 2000 August; 7 (4): 200-4. Deutsche. Zhang X, Ouyang JZ, Zhang YS, Tayalla B, Zhou XC, Zhou SW. 1994 Wirkung der Extrakte aus Kürbiskernen auf dem urodynamics von Kaninchen: eine experimentelle Studie. J Tongji Med Univ. 1994; 14 (4): 235-8. Zuhair HA, Abd El-Fattah AA, El-Sayed MI. 2000 Kürbiskernöl moduliert die Wirkung von Felodipin und Captopril bei spontan hypertensiven Ratten. Pharmacol Res. Mai 2000; 41 (5): 555-63.

        Kürbiskernöl für Hautpflege von Ally McNeal

        Growing up, ich sah mich immer auf die Peanuts besondere beobachten: Der große Kürbis. Ich hatte keine Ahnung, dass, sobald ich aufwuchs, ich lernen würde, wie groß Kürbisse wirklich sind- besonders für die Hautpflege. Ich habe ein großes Interesse an Kürbiskernöl als Hautpflegeprodukt gesehen, und wollte mehr über seine Haut steigernden Vorteile zu erfahren. Dieser Artikel wird mit Ihnen teilen, was ich über Kürbis gelernt und warum es so gut funktioniert, in einer modernen Therapie der Hautpflege.

        antioxidative Eigenschaften

        Es scheint, dass die größten Vorteile für die Haut von Kürbiskernöl sind, dass es ein sehr hohes Niveau der natürlichen Antioxidantien und ungesättigten Fettsäuren besitzt. Kürbiskernöl ist besonders hoch in den Gamma-Tocopherol Form von Vitamin E, das ist ein starkes Antioxidans.

        Antioxidantien Zellstruktur und zum Schutz der Gesundheit durch Neutralisieren "freie Radikale", Das sind instabile Moleküle, aus Quellen wie Strahlung, Luftverschmutzung erzeugt, und Peroxide. Wenn wir nichts tun, können freie Radikale die Hautstruktur angreifen, ist es anfällig für Faltenbildung, Infektionen zu verlassen und andere Schäden.

        Vitamin E wirkt, indem es die freie Radikal- Vitamin E Stabilisierung gibt auf eines seiner Elektronen des instabilen Molekül zu vervollständigen. Dies ist im wesentlichen, macht die freie Radikale unschädlich, und hilft der Haut, ihre normale Struktur beibehalten.

        Vitamin E wurde eine breite Palette von Hautvorteile zu haben, gezeigt. Vitamin E ist die Menge der Vernarbung von Wunden zu verringern gezeigt, und ist das Auftreten von Dehnungsstreifen auf der Haut zu vermindern gezeigt. Außerdem wurde gezeigt, um die Auswirkungen von Psoriasis zu verringern, und die Rötung mit Erythemen verbunden zu vermindern, die ein Symptom der Rosacea ist.

        Fettsäuren

        Abgesehen von den hohen Gehalt an Vitamin E in Kürbis gefunden, gibt es auch einen hohen Ölgehalt (so hoch wie 50%). Die vier Fettsäuren, die 98% der Kürbiskernöl enthalten, sind Palmitinsäure, Stearinsäure, Linolsäure und Ölsäure.

        Palmitinsäure arbeitet natürliches Öl Regeneration zu fördern. Öl ist ein wichtiger Bestandteil für die Haut ihre Schutzbarriere zu bewahren. Mit zu wenig Öl, die Haut zu knacken und bluten; es zu einem erhöhten Risiko von Infektionen und Krankheiten zu öffnen.

        Stearinsäure wirkt in erster Linie als Schmiermittel. Es lässt die Haut die richtige Feuchtigkeitshaushalt von entscheidender Bedeutung für eine gute Gesundheit (und gutes Aussehen) zu behalten.

        Linolsäure ist eine essentielle Fettsäure, was bedeutet, unsere Körper sie nicht herstellen, und so müssen wir es in unserer Ernährung aufnehmen. Linolsäure ist ein Schritt für die Herstellung von Prostaglandinen, die Entzündungen im Körper zu verringern. Linolsäure hilft glatte Haut zu erhalten, und wird dazu beitragen, reparieren schuppige, juckende oder raue Haut.

        Ölsäure ist die letzte in Kürbiskernöl gefunden Fettsäure. Es funktioniert wieder aufzufüllen und Haut Feuchtigkeit und Schmierung aufrechtzuerhalten. Es ist eine Omega-9-Säure und hat ähnliche gesundheitliche Vorteile (sowohl allgemeine als auch auf die Haut) als die bekannteren Omega-3 und Omega-6 Fettsäuren.

        Vorteile von Kürbiskernöl

        Zusammengenommen ist es klar, dass Kürbiskernöl erhebliche Vorteile für die Gesundheit der Haut und Hautpflege hat. Mit den leistungsfähigen Antioxidantien und essentiellen Fettsäuren, scheint es, dass das Hinzufügen von Kürbiskernöl zu Ihrer Hautpflege erhalten Sie Feuchtigkeit zu bewahren helfen, normale Zellstruktur erhalten, und halten Sie Ihre Haut suchen und Gefühl gesund.

        Über den Autor

        Ally McNeal ist der Besitzer von SkinCareSmarts.com und ein selbst beschrieben "Haut-a-holic"; jemand, der das Lernen und Lehren über Hautpflege genießt. Um mehr über gesunde Ernährung der Haut erfahren, besuchen Sie bitte: http://healthyhabits.skincaresmarts.com/vitamin-e-for-healthy-skin

        Copyright Australian Pumpkin Seed Company 2002 — 2016. Alle Rechte vorbehalten.
        Australiens erster Produzent der australischen Kürbiskernöl. Ph 03 5752 1199

        ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

        • Erdbeere Ernährung, Nutzen für die Gesundheit …

          Erdbeere Ernährung Erdbeeren sind eine der beliebtesten Arten von Obst für ihre süßen Geschmack und Vielseitigkeit in Rezepte- aber sie haben auch eine beeindruckende Menge von Nutzen für die…

        • Majoranöl Nutzen für Gesundheit sterben …

          Was ist Öl von Oregano? Öl von Oregano ein hochwirksames Natürliches Reinigers ist, sterben in IHM gefunden von wilden Oregano Pflanzen und Zwei Schlüsselverbindungen extrahiert Sind carvacrol…

        • Kürbiskernöl Nutzen für die Gesundheit …

          Die gesundheitlichen Vorteile von guter Qualität Kürbiskernöl ist breit und viele vor allem in der heutigen Zeit mit hoher Fettleibigkeit und wo die Menschen Angst vor der Fette zu werden…

        • Kürbiskernöl 6 Erhebliche Gesundheit …

          Foto (vl): Wenn. Foto (rechts): Getty. MEHR: alles, das Sie über Öl wissen Ziehen Während die Forschung rund um den tatsächlichen Nutzen des Öls (ähnlich wie Kokosöl) knapp ist, hier sind die…

        • Kürbiskernöl Nutzen, Neben …

          Kürbiskerne, Kürbiskernöl Nutzen für die Gesundheit, Kürbiskernöl Ergänzungen Antioxidative Aktivitäten Kürbiskerne sind seit langem für die gesundheitlichen Vorteile und die Samenöle von…

        • Spirulina Nutzen für die Gesundheit — Was …

          Spirulina wurde von Menschen seit Tausenden von Jahren (so weit zurück wie die Azteken und Mayas) für Krankheiten im Bereich von Problem mit der Verdauung zu Beschwerden zu einem schwachen…