Ein Prozess, der Prostatakrebs treibt …

Ein Prozess, der Prostatakrebs treibt …

Ein Prozess, der Prostatakrebs treibt ...

Datum: 21. April 2016 Quelle: VCU Massey Cancer Center Zusammenfassung: Eine neue Funktion des Gens PLK1 (Polo-like Kinase 1) aufgedeckt wurde, dass Prostatakrebszellen metastasieren (Spread) auf andere Teile des Körpers hilft. Dieser Mechanismus zeigt neue potentielle Ziele für Krebstherapien und wendet sich gegen die bisherigen Verständnis von PLK1’s Rolle bei der Krebswachstum und Progression. Aktie:

Forscher an der VCU Massey Cancer Center haben eine neue Funktion des Gens PLK1 (Polo-like Kinase 1) aufgedeckt, die Prostatakrebszellen metastasieren (Spread) auf andere Teile des Körpers hilft. Dieser Mechanismus zeigt neue potentielle Ziele für Krebstherapien und wendet sich gegen die bisherigen Verständnis von PLK1 Rolle in der Krebswachstum und Progression.

Vor kurzem veröffentlicht in der Zeitschrift eLife und in einer Poster-Session auf der diesjährigen American Association for Cancer Research (AACR) Jahrestagung, präklinische Experimente zeigen zum ersten Mal gekennzeichnet, dass PLK1 die Migration von Prostata-Krebszellen fördert durch einen Prozess in Gang Einstellung, die induziert, was als die epithelialen bekannt ist -zu-mesenchymale Transition (EMT). Die EMT ist ein biologischer Prozess, bei Epithelzellen (Zellen, die die Hohlräume und Oberflächen von Blutgefßen und Organen Linie) werden mesenchymale (Skelett-) Stammzellen, die im ganzen Körper und differenzieren sich in einer Vielzahl von Zelltypen bewegen kann.

"Wir herausgefordert eine aktuelle Dogma in dem Feld, das PLK1 Rolle in der Mitose (Zellteilung) als primäre Mechanismus für das Krebswachstum betont," sagt Zheng Fu, Ph.D. führen die Ermittler auf die Studie, Mitglied des Cancer Molecular Genetics Forschungsprogramm an VCU Massey Cancer Center und Assistant Professor in der Abteilung für Human und Molekulare Genetik an der VCU School of Medicine. "Wir zeigten, dass PLK1 treibt die Migration von normalen epithelialen Prostata und Prostata-Krebszellen durch einen völlig anderen Prozess."

In präklinischen Experimenten humanen Prostatakrebs-Zelllinien zeigte Fu-Team, dass eine erhöhte PLK1-Expression ein Onkogen bekannt als C-RAF aktiviert, die vorher gezeigt wurde, Zellwachstum und Zellteilung eine Rolle spielen bei der Regulierung. Jedoch, c-RAF wurde auch durch die mitogen-aktivierte Proteinkinase (MAPK) Signalweg zu aktivieren, wurde gezeigt. MAPK reguliert Zellfunktionen, einschließlich Proliferation, Genexpression, Differenzierung, die Zellteilung und eine Form der Zelle Selbstmord als Apoptose bekannt ist. Das Team zeigte, dass diese verstärkte MAPK Aktivität verantwortlich war, die EMT für die Induktion und die Metastasierung von Prostatakrebszellen zu stimulieren.

"Unsere Ergebnisse könnten erheblich die Entwicklung von PLK1-Inhibitoren zur Behandlung von fortgeschrittenem Prostatakrebs beeinflussen," sagt Fu. "Darüber hinaus können die Ergebnisse auf andere Krebsarten erweitern, da frühere Forschung einen Zusammenhang zwischen verbesserten PLK1-Expression und Invasivität von Dickdarm-, Brust- und Schilddrüsentumoren gezeigt hat."

Fu plant, die Verbindung zwischen PLK1 und MAPK Aktivität bei Patienten mit Prostatakrebs untersuchen und festzustellen, ob PLK1-induzierte EMT für andere krebsfördernde Prozesse beiträgt, die über die Zellmigration und Metastasierung gehen.

Der obige Beitrag ist aus Materialien nachgedruckt zur Verfügung gestellt von VCU Massey Cancer Center . Hinweis: Der Inhalt kann für Stil und Länge bearbeitet werden.

  1. Jianguo Wu, Andrei Ivanov I, Paul B Fisher, Zheng Fu. Polo-like Kinase 1 induziert epithelial-to-mesenchymale Transition und fördert epithelialen Zellbeweglichkeit durch CRAF Aktivierung / ERK-Signal. eLife. 2016; 5 DOI: 10,7554 / eLife.10734

VCU Massey Cancer Center. "Ein Prozess, der Prostatakrebs-Metastasen entdeckt antreibt." Science. Science, 21. April 2016. lt; www.sciencedaily.com/releases/2016/04/160421101033.htmgt ;.

VCU Massey Cancer Center. (2016, 21. April). Ein Prozess, der Prostatakrebs-Metastasen entdeckt antreibt. Science. Abgerufen 1. September 2016 von www.sciencedaily.com/releases/2016/04/160421101033.htm

VCU Massey Cancer Center. "Ein Prozess, der Prostatakrebs-Metastasen entdeckt antreibt." Science. www.sciencedaily.com/releases/2016/04/160421101033.htm (Zugriff 1. September 2016).

Zwei sind besser als einer: Another Checkpoint Enzym für Flawless Cell Division

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Kürbiskerne und Prostatakrebs …

    Durch Kürbis, meinen wir gemeinsam große Kürbisse, sowie kleinere Mitglieder der Kürbisfamilie mit orange oder tiefgelbe Fleisch wie Butternut-Kürbis, Eichel Squash, Winter Squash,…

  • Kürbiskerne Prostata, Kürbiskerne und Prostatakrebs.

    Prostatakrebs Symptome für Metastasiertem DiseaseSymptoms für Prostatakrebs sind auch solche, die auftreten, wenn die Krankheit auf andere Teile des Körpers ausgebreitet hat. Dies ist ein…

  • Prostatakrebs kann Ausbreitung von Krebs zu Kolon Prostata.

    Starke reiste zum Hope4Cancer Institute, in einem Rollstuhl kommen, und hatte einen Katheter. Mike erklärt: «Nach einer Woche der Behandlung, war ich Golf spielen und keinen Katheter seit…

  • Prognose für Prostatakrebs …

    Behandelbar, unheilbar: Ich bin für Ihre Tante sorry. Wenn der Krebs auf andere Bereich jenseits des primären ausgebreitet hat organ i.e.Breast- ist es im Stadium IV genannt. Es ist nicht…

  • Prostatakrebs Spine verbreiten …

    Seit 20 Jahren haben Wissenschaftler die Rolle von Lycopin erforscht weiter fortgeschritten ist es die Empfindlichkeit und gutartige Prostata-Krebs ist. Es kann sich langsam auf ihre sexuelle…

  • Kürbiskernöl, Kürbiskernöl Prostatakrebs.

    Kürbiskernöl und extrahieren Prostata Informationen, gesundheitlichen Nutzen und Nebenwirkungen von Ray Sahelian, M. D. 1. Februar 2016 Kürbiskernöl ist eine natürliche Ergänzung, die reich an…