Eierstockkrebs, Rückenschmerzen mit Eierstockkrebs.

Eierstockkrebs, Rückenschmerzen mit Eierstockkrebs.

Eierstockkrebs, Rückenschmerzen mit Eierstockkrebs.

Eierstockkrebs ist ein Krebs in einem oder beiden der Ovarien. Es ist wichtig, die Anzeichen und Symptome von Eierstockkrebs zu kennen. Diese können Blähungen, häufiges Urinieren (ohne Infektion), Rückenschmerzen, Sodbrennen, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr und unerklärliche Blutungen umfassen. Eierstockkrebs ist schwierig, in der Anfangsphase zu erkennen. Es beginnt in der Regel als schmerzlos Klumpen auf den Ovarien, die nach und nach erweitert. Da es Raum für sie zu wachsen, verursacht es keine eindeutige Symptome, bis es recht groß ist.

Auf dieser Seite

Was ist Eierstockkrebs?

Eierstockkrebs ist ein Krebs, der in einer oder beiden Ovarien bildet. Es gibt drei Arten von Eierstockkrebs:

Krebs in der Oberfläche des Ovars

Krebs, der in den Zellen beginnt, die Eier produzieren

Krebs, der in den Zellen beginnt, die weiblichen Hormone produzieren wie Östrogen (Östrogen)

Eierstockkrebs ist die sechsthäufigste Ursache für Krebstod in der australischen Frauen [1]. Jedes Jahr werden rund 1.400 Frauen mit Eierstockkrebs in Australien diagnostiziert.

Auch wenn es weniger verbreitet als Lungenkrebs oder Brustkrebs ist, ist es wichtig, die Anzeichen und Symptome von Eierstockkrebs zu sein, wie eine frühzeitige Diagnose Behandlungsergebnisse verbessert.

Für die 25% der Frauen in den frühen Stadien der Diagnose Eierstockkrebs, sind die Aussichten sehr gut, mit etwa 90% der Patienten geheilt werden.

Momentan gibt es keine zuverlässige Früherkennung Tests für Eierstockkrebs und deshalb keine Screening-Programme zur früheren Erkennung ermöglichen.

Schilder & Symptome von Eierstockkrebs

Eierstockkrebs ist schwierig, in den frühen Stadien zu erkennen. Es beginnt in der Regel als schmerzlos Klumpen auf den Ovarien, die nach und nach erweitert. Da es Raum für sie zu wachsen, verursacht es keine eindeutige Symptome, bis es recht groß ist.

Die Symptome von Eierstockkrebs sind oft vage und unspezifisch. Fast jede Frau wird diese Symptome zu verschiedenen Zeiten und in den meisten Fällen erfahren die Symptome nicht durch Eierstockkrebs verursacht werden.

Häufige Symptome von Eierstockkrebs sind:

Andere Symptome können sein:

  • Becken-oder Bauchschmerzen oder Unwohlsein
  • voller Gefühl / Appetitverlust / Gewichtsverlust
  • Magen-Darm-Verstimmungen wie Aufstoßen / Blähungen, Übelkeit, Verdauungsstörungen, Sodbrennen
  • Krämpfe
  • Ungewöhnliche vaginale Blutungen
  • Schmerzen beim Geschlechtsverkehr

Dies erklärt, warum Ovarialkarzinom nicht diagnostiziert werden kann, bis es schon recht weit fortgeschritten ist.

Bekannte Risikofaktoren für Eierstockkrebs

Es gibt einige Dinge, die das Risiko der Entwicklung von Eierstockkrebs einschließlich erhöhen:

Die meisten Fälle von Eierstockkrebs auftreten, nach dem Alter von 45, aber noch Eierstockkrebs kann in jedem Alter auftreten kann, bei Jugendlichen mit.

Ein oder mehrere nahen Verwandten mit Eierstock- oder Brustkrebs in einem frühen Alter könnte eine Erhöhung Risiko der Entwicklung von Eierstockkrebs zeigen.

Alle scheinen das Risiko der Entwicklung von Eierstockkrebs zu erhöhen.

Nicht immer Kinder mit

Nachdem hatte mehrere Kinder, Stillen und die Pille verwendet haben alle gezeigt worden, um das Risiko von Eierstockkrebs zu reduzieren.

Wenn Sie sich Sorgen um Ihr Risiko sind, sprechen Sie mit Ihrem Arzt.

Wie wird Eierstockkrebs diagnostiziert?

Wenn Sie einige der Symptome von Eierstockkrebs für mehr als zwei Wochen erleben, und sie sind ein Wechsel von der normalen für Sie, fragen Sie Ihren Arzt über die Möglichkeit von Eierstockkrebs. Die folgenden Schritte können Sie getroffen werden, um beurteilen:

  • Ihr Arzt kann eine gynäkologische Untersuchung durchführen
  • Wenn keine andere Ursache für Ihre Symptome, eine transvaginale Ultraschalluntersuchung (interne Ultraschall durch die Scheide) bestimmt werden ist ein guter Test für Anomalien am Ovar Identifizierung
  • Ihr Arzt kann einen einfachen Bluttest zu bestellen genannt CA-125, aber dieser Test ist nicht immer zuverlässig, vor allem, wenn Sie haven’t durch Menopause, so dass es shouldn t der einzige Test

Gynäkologische Onkologen

Wenn Ihr Becken-Untersuchung, Ultraschall und / oder CA-125-Testergebnisse deuten darauf hin, Eierstockkrebs ist eine Möglichkeit, versuchen, eine Überweisung zu einem gynäkologischen Onkologen so schnell wie möglich.

Gynäkologische Onkologen sind Spezialisten in Krebsarten wie Eierstockkrebs zu behandeln. Es wurde mit Eierstockkrebs gezeigt, dass Frauen, die von einem gynäkologischen Onkologen behandelt werden, bessere Ergebnisse haben.

Suchen Sie Ihren Arzt

Suchen Sie Ihren Arzt, wenn Sie Symptome wie zum Beispiel:

  • Blähungen
  • Schwierigkeiten beim Essen
  • Verstopfung
  • Sodbrennen
  • starke Rückenschmerzen
  • Harndrang
  • starke Müdigkeit

Und diese Symptome

  • von der normalen sind eine Änderung für Sie
  • bestehen für mehr als 2 Wochen
  • und es gibt keine andere Erklärung für diese Symptome mit

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Eierstockkrebs, Eierstockkrebs Ausbreitung auf Knochen.

    Das National Cancer Institute, ein von den National Institutes of Health, ist der erste Ort zu drehen für eingehende Informationen über JEDE Formular von Krebs. Die American Cancer Society is a…

  • Eierstockkrebs — Cedars-Sinai …

    Das Ovar ist eine weibliche Fortpflanzungsorgane, die beide Hormone und Eier produziert. Die Eierstöcke sind benachbart zu jeder Seite des Uterus im Becken, sind oval geformt und typischerweise…

  • Eierstockkrebs — Symptome, Diagnose …

    Eierstockkrebs: Übersicht Eierstockkrebs ist seit langem genannt worden Der Silent Killer , Weil es bis zum fortgeschrittenen Stadium nicht entdeckt wird in der Regel. In 70-75% der Fälle hat…

  • Signs — Symptome von Eierstockkrebs …

    Eierstockkrebs ist die abnormale Wachstum der Zellen in den und um die Ovarien. Krebs kann in den Epithelzellen beginnen, die die Ovarien, auf den Keimzellen umfassen, die die Eier oder das…

  • Eierstockkrebs, Krebs im Becken und Wirbelsäule.

    Was ist das Problem? Eierstockkrebs ist Krebs, der in den Ovarien beginnt. Die Ovarien sind ein Teil eines Fortpflanzungssystem der Frau. Es gibt zwei Ovarien; man in dem Becken auf jeder Seite…

  • Schwere Rückenprobleme und rote Fahnen, schwere Rückenschmerzen.

    Schwere Rückenprobleme sind zum Glück sehr selten. Dennoch, Gesundheitsexperten prüfen immer für bestimmte Anzeichen und Symptome zu helfen, festzustellen, ob jemand mehr Besorgnis erregend…